Sonntag 01. April 2012 Messerbörse Schaafheim

ZZZ

Mitglied
Echt tolle Bilder, danke Pitter, ich freu mich jetzt schon wieder riesig auf nächstes Jahr! :super:
 

UglyKid

Premium Mitglied
Danke Pitter für die Fotos :super:
Ich sehe, dass ich doch vieles nicht gesehen habe :staun: Aber es war ja auch erst meine zweite Messerbörse ;)
 
G

gast

Gast
Hab grade die Fotostrecke angeschaut ...sehr viele ECHT geile Messer - Danke schön Pitter :)

Aber ich find ja nun DAS
picture-0162.jpg


und das von Stefan Steigerwald entworfene und gebaute Messer
Steigerwald_1.JPG


schon fast ZU ähnlich um es Zufall zu nennen! Natürlich ist das Messer von Stefan deutlich detailierter und feiner gearbeitet ...aber AHNLICH find ich das schon-um nicht zu sagen ZU ähnlich :rolleyes:

Eines der Probleme wenn man ausstellt ist glaub ich das Viele die Dinge genau sehen können ... Detailfotos machen und dann mal checken wie "IHRE" Idee so beim Publikum ankommt

Mal gucken wann einer sich traut Steampunk anzugehen :argw:
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
schon fast ZU ähnlich um es Zufall zu nennen! Natürlich ist das Messer von Stefan deutlich detailierter und feiner gearbeitet ...aber AHNLICH find ich das schon-um nicht zu sagen ZU ähnlich :rolleyes:

Das Thema hatten wir schon Ende 2010: http://www.messerforum.net/showthread.php?93247-quot-Nachbau-quot

Interessant sind auch die Strider mit Scrimshaw: http://www.messerforum.net/_bildarchiv/Schaafheim_2012_web/picture-0064.jpg

Eines der Probleme wenn man ausstellt ist glaub ich das Viele die Dinge genau sehen können ... Detailfotos machen und dann mal checken wie "IHRE" Idee so beim Publikum ankommt

Dem stimme ich zu. Das Problem hat man übrigens auch, wenn man hier im Forum Sachen zeigt. Leider. In den US Foren und der US Messermacherszene, die ich kenne, gibts da eine sehr gut funktionierende Selbstreinigungsfunktion ;) Geklaut, you're out.

Pitter

Ach, wegen Steampunk. Da wird wenig passieren. Weils die Leute nicht können. Ich hatte vor kurzem ein Gespräch mit nen Kumpel, der mit einem Glaskünstler von Weltrang zusammen arbeitet. Spruch des Glaskünstlers: Die Leute sollen meine Sachen ruhig nachbauen. Aber wenn sie schon nachbauen, dann muss das besser werden, als meine Sachen. Denn sie haben ja bereits eine gute Vorlage.

Den fand ich gut ;) Denn da haperts dann eben doch.
 
Zuletzt bearbeitet:

bear-spirit

Mitglied
Gestern in Schaafheim, dass war meine allererste Börse auf der "anderen" Seite des Tisches.
Ich möchte mich bei allen Ausstellern und Besuchern bedanken, dass diese erste Börse zu einem unvergessen schönen Erlebnis geworden ist. Wie schnell hätte ich die Lust verlieren können, wenn es anders gewesen wäre. Ich bin noch nie so unkompliziert und ganz ohne Worte in eine Gemeinschaft aufgenommen worden. Es hat sich angefühlt, als würde ich alle schon seit Jahren kennen.
Ein toller Tag, neue Freunde, nette Besucher, geniale Erlebnisse, ein durchaus vorzeigbares Ergebnis .... das Geld ist allerdings schon wieder weg, hat die Halle jedenfalls nicht in meinem Geldbeutel verlassen .
Ich fürchte, ihr werdet Euch an mich gewöhnen müssen.

I`ll be back,
Iris

P.S. Ganz besonderen Dank an den Erich, "der eigentlich an allem Schuld ist" (er weiß schon, was damit gemeint ist )
 

Iron0808

Mitglied
Die Zeit alles auf so einer Ausstellung ist eigentlich immer viel zu kurz um alles zusehen, aber dank
Pitters super Bildern, kann man alles zu Hause noch mal Revue passieren lassen.

Dickes Danke an alle die so eine Ausstellung möglich machen.

Gruß
Iron0808
 

Tamer

Mitglied
Es war wie immer Wunderhübsch in Schaafheim :super:

Freunde und Bekannte zu Treffen

Messermacher und Händler (rinnen)

und neue Forumiten kennen zu Lernen

Dank an den Veranstalter (Wolfgang)

Danke Pitter für die Photo,s
 
Zuletzt bearbeitet: