Klarus "Mitmachlampe"

chaos_66

Mitglied
Hallo,

nur eine Anmerkung (von dem, der das rosa Ding sucht):
Bei meinen Besuchen in den USA bin ich immer erstaunt, was dort alles an "taktischen" Sachen (Angelruten, Messer, Schußwaffen, Armbrust, ...), auch im hochpreisigen Segment, in rosa/pink angeboten wird.
Nur einmal ein paar Links auf die Schnelle:
http://www.hyattgunstore.com/smith-wesson-bodyguard-380-pink-madness-edition-380-acp-pistol-laser.html
http://www.browning.com/products/catalog/firearms/detail.asp?fid=023B&cid=035&tid=327

Vermutlich gibt es schon einen Markt.
Ob ein Hersteller dies auch produzieren und anbieten will, ist selbstverständlich seine Entscheidung.

Gruß

Heinz
 

polaris1977

Mitglied
Ich bin ja in jeder Beziehung ein ziemlicher schwarz/silber-Freak, aber Lampen dürfen für mich gerne "sichtbar" sein und wenn ich mir viele orange, signalrot o.ä. eloxierte Töne auf dem Markt ansehe, würde ich ein tiefes aggro-metallic-pink jederzeit vorziehen.
Gff. könnte man da ja auch bei nachleuchtenden/selbstleuchtenden Elementen an schwarzen Lampen mal überlegen.
 
Hallo nochmal an alle die mitgemacht haben oder interessiert sind.

Wir haben auf der IWA in Nürnberg die Wünsche und Anregungen zu der Lampe mit Klarus besprochen, nun heist es auch für mich abwarten ob und was umgesetzt wird.

Gerne nehme ich auch Anregungen und konstruktive Kritik zu anderen Klarus Lampen auf.

Ich denke die jenigen die, die Möglichkeit hatten uns auf der IWA zu besuchen und die Möglichkeit hatten mit uns/Klarus zu sprechen, haben gemerkt, das man zuhört was die Kunden wünschen, hier muss man allerdings immer beachten das es eine Internationale Sache ist und natürlich nicht jeder Wunsch einfliessen kann.