Zweimal Böhler N690

D.Frentzel

Mitglied
Hallo,
ich war außer das ich Trit- Laternen gemacht habe auch in der Herstellung mit Messern fleißig.
Beide Messer sind aus dem Böhler N690l der wie ich finde ein toller Stahl ist.
Herr Steigerwald hat mir mit wieder sehr Guten Rat bei der Stahl Auswahl zu Seite gestanden.
das erste Messer ein Auftrag:
Stahl: Böhler N690 gehärtet auf ca. 59-60 RC
Gesamtlänge: 23cm,
Klingenlänge: 12cm, Klingenhöhe max. 5,6cm, 0,5cm dick
Griffschalen: Titan mit Carbon unterlegt
Gewicht: 333g, mit Scheide 453g

Das Messer soll hauptsächlich im Wald benutzt werden.
Die Klinge wollte er ähnlich dem CR Ubejane haben. Dieses hat einen Keilförmigen anschliff keine Fehlschärfe und eine gedremelte Daumenrampe.
Das Griff Design ähnlich dem GEK durfte ich nach dem der Auftraggeber beim Hersteller nachgefragt hatte auf Wunsch des Kunden verwenden.
Ich habe es etwas umgestaltet.


Das nächste Messer habe ich mit meinen Sohn auf dessen Wunsch für einen Freund von ihm zu seinem 18. Geburtstag gebaut.
Das Design ist in Anlehnung an das Messer aus dem PC Spiel
Modern Warefare 2.
Mehr muss man wohl nicht dazu sagen :irre:. ich sage nur die Jugend von Heute.

Gruß Dirk
 

Anhänge

  • IMG_1540.jpg
    IMG_1540.jpg
    61,7 KB · Aufrufe: 302
  • IMG_1542.jpg
    IMG_1542.jpg
    63,3 KB · Aufrufe: 198
  • IMG_1544.jpg
    IMG_1544.jpg
    71,5 KB · Aufrufe: 174
  • IMG_1511.jpg
    IMG_1511.jpg
    95,4 KB · Aufrufe: 275
  • IMG_1513.jpg
    IMG_1513.jpg
    84 KB · Aufrufe: 207
  • IMG_1596.jpg
    IMG_1596.jpg
    61,9 KB · Aufrufe: 175

Mike64

Mitglied
Sind beide sehr ansprechend geworden Dirk!
Hätte ich letzte Woche gar nicht so gedacht,
jetzt gefallen sie mir richtig gut :)
 

toby_pra

Premium Mitglied
Mein lieber Scholli! :)

Die Titangriffe mit dem unterlegten Carbon gefallen mir besonders gut...:super: