Thrower MT40GT

Wolfgang K.

Mitglied
Hallo zusammen!

Hier stelle ich das baldige Update der MT40 vor!


P1050605.jpg

P1050610.jpg

Das Kürzel GT (Gran Tourismo, Grande Tourisme, Grand Tourer) wies in der Autobranche - abseits der für Langstreckenrennen konzipierten, geräumigeren und komfortableren Sportwagen - auf gut motorisierte Limousinen hin, mit denen sich Langstrecken souverän und entspannt zurücklegen ließen. Natürlich wurde der Begriff auch inflationär missbraucht, so wurde man z.B. als Capri Besitzer bereits mit 88 PS als GT-Fahrer geadelt, wobei es natürlich auch erheblich leistungsstärkere Capris gab, die dieses Prädikat auch wirklich verdient hatten….

Um es vorwegzunehmen: Dieses Prädikat an eine Taschenlampe zu heften, kann nur eines bedeuten:
GREAT THROW!
P1050613.jpg


Die MT40 wird mit dem GT-Update auf den dritten Platz der Nitecore Thrower gehievt!
Nur die neue TM16 (700m) als auch die TM36 / TM36 light (1100m) schaffen mehr Reichweite!


Die MT40GT wird als ‚upgrade version’ der MT40 beworben.
Die Lampe erhielt eine ‚customized’ CREE XM-L2 LED.

P1050612.jpg

Die Reichweitensteigerung wird zusätzlich unterstützt durch eine niedrigere Farbtemperatur.
Ich denke, die Individualisierung der LED wird mittels Dedoming herbeigeführt.


Was leistet die MT40GT als Nachfolgerin der MT40 bei augenscheinlich identischer Technik, ich konnte auch zwischen den Reflektoren keine Unterschiede erkennen.?

P1050614.jpg
P1050613.jpg


• Steigerung der Peak Beam Intensity von 33.000cd auf 91.000cd !
• Erhöhung der Reichweite von 363m auf bis zu 603m!


Überprüfung:
Mit einfachen NL183 Akkus der Bauart 18650 von Nitecore wurden die Werte nach Einschalten der Lampe um bis zu 3000 Lux übertroffen, nach 15 Minuten konnte ich immer noch 90300 Lux messen.

P1050616.jpg

Danke für die Aufmerksamkeit!