Practical Katana Plus

Slick

Mitglied
Kann mir jemand etwas zu dem Schwert sagen, ich besitzte das normale PK und überlege mir das PK+ zuzulegen, möchte aber wissen ob es sich lohnt "umzusteigen".
Wie ist die Qualität, die Politur, das Hamon?
Wie gut ist die Saja?

Ich weiß schon das man es auseinander nehmen kann, und das es echte Same am Griff hat, aber ich möchte was über die klinge an sich wissen.
Die politur am "normalen" war nicht toll, und das Hamon eher langweilig, ist das jetzt besser?


Thomas Wahl, vielleicht kannst du mir nen Tip geben.
 

P.K.Hansen

Mitglied
Die Politur ist besser beim PPK, und die Härtelinie ist viel schöner.
Fuchi und Kashira sind aus Messing mit schwarzer Farbe.
Ich besitze auch das PK und das PW, werde aber trotdem in den nächsten Tagen das Practical Plus bestellen - ich warte nur auf den Preis vom Importeur. Dann werde ich die beiden alten aus einander nehmen, neue Tsuka mit schwarzer Same und Seidener Ito herstellen, neue Tsuba machen/kaufen und bessere Menuki.
 

Thomas Wahl

Mitglied
@slick:

Hi,
tja, da kann ich Dir wohl nicht viel erzählen, was Du nicht schon weißt. Die Politur ist in der Tat etwas besser. Der Griff ist auch etwas länger als beim PK! Das gibt mehr Schlagkraft und das Händling bei einhändigem Führen verbessert sich dadurch meiner Meinung nach auch. Vom PK+ gibt es jetzt übrigens auch ein passendes Wakizashi!
Auf meiner Seite ist es bereits mit Preis drinne. Ich kann auch ein Set mit Ständer anbieten. Nur so nebenbei bemerkt.

Bei der Scheide gibt es meiner Meinung nach ein paar wesentliche Unterschiede:
Beim PK war die Scheide ja schwarz-glänzend lackiert. Der Abschluß der Scheide war einlackiert. Das führte oft dazu, daß bei Stoß gegen den Boden der Scheide da der Lack aufplatzte.
Beim PK+ ist die Scheide matt lackiert mit einer rauhen Optik. Und der Abschluß ist nicht einlackiert. Insgesamt macht dadurch die Scheide einen hochwertigeren Eindruck.
Im Swordforum.com habe ich von einem Typen gelesen, der sich eigentlich das wesentlich teurere Musashi-Katana kaufen wollte, sich dann für das PK+ entschied.

Ich kann ja mal ein paar Bilder hier reinstellen.
 

Thomas Wahl

Mitglied
Hier ein Bild von den Enden der Scheiden:

Das PK+ ist matt lackiert. Der Übergang bei der Abschlußkappe war meiner Meinung nach oft ein Problem. Ich verpacke ja meine Ware recht pfleglich. Aber ich hatte schon Reklamationen (wenn der Paketbote mal nicht so pfleglich war...), daß der Lack am Ende der Scheide gesplittert war....
 

Anhänge

  • pk004.jpg
    pk004.jpg
    19,5 KB · Aufrufe: 301

Thomas Wahl

Mitglied
Und hier noch ein Vergleichsbild von den Griffen:

Ich hoffe man sieht es etwas: Die Härtelinie beim PK+ ist "lebendiger". Beim PK ist sie ziemlich gleichmäßig....
 

Anhänge

  • pk008.jpg
    pk008.jpg
    27,9 KB · Aufrufe: 350

Thomas Wahl

Mitglied
und wenn ich gerade so fleißig am hochladen bin:

Hier noch ein Bild von den Griffen. Der PK+-Griff ist etwas länger!

(hach! ich bin so glücklich mit der neuen Digi-Cam... )
 

Anhänge

  • pk012.jpg
    pk012.jpg
    26,1 KB · Aufrufe: 310

Haider

Mitglied
Der große Vorteil ist, das du das PK+ zerlegen kannst, der Griff länger ist, und es besser in der Hand liegt. Sonst gibt es kaum Unterschiede.

Kriegen kannst du es zB. bei http://www.j-armory.com/ sehr günstig, um 260 $, beim derzeitigen Kurs ziemlich verlockend, selbst mit Zoll und den damit verbundenen Wartezeiten/Umständen. Der Shop hat auch einen ziemlich guten Ruf. Ansonsten gehts halt problemlos und schneller bei Herrn Wahl ;)
 
Zuletzt bearbeitet: