Meyerco Strut "n" Cut was könnt ihr Profis

b@zooka

Mitglied
mir über dieses Messer sagen?

Hallo,
bin neu hier im Forum, bisher "nur" Träger von Gerber-Tools und habe mir gestern (ich denke mal) sehr günstig 2 von den besagten Meyerco´s bestellt. Eins mit plain, eins mit half-serrated Klinge.
Könnt Ihr mir Erfahrungen mit diesem Messer mitteilen.
Soll ein Allround-Messer für den täglichen Einsatz sein. Eigentlich mein Tool ersetzen, da ich gemerkt habe, daß ich zu 95% nur das Messer benutze.
Vielen Dank schonmal

Ein Link den ich gefunden habe:
http://www.4bestblades.com/strutncut.htm
 

Brunk

Mitglied
Hallo b@zooka und willkommen im Forum,

ich habe dieses Meyerco in meiner Sammlung, weil mich der Öffnungsmechanismus interressiert hatte. Allerdings habe ich es noch nie im Alltag benutzt und das mag daran liegen, daß (mir) der Griff im Verhältniss zur Klinge einfach zu klobig ist und es sich doch nicht so schön leicht öffnen läßt wie ich es mir vorgestellt hatte. Auch der Verschlussmechanismus zum Verriegeln der Klinge ist sehr schwergängig und umständlich. Für mich nicht gerade der User :( .

Ciao

Torsten
 

b@zooka

Mitglied
na, das klingt ja nicht gerde toll, ich denke die beiden teile werden morgen ankommen und ich berichte mal wie sie mir gefallen, bei einem preis von 35€ für beide zusammen sollte der kauf wohl doch kein fehlkauf gewesen, oder!?
Jedoch muß ich zumindest noch anmerken, daß ich kein Freund von Messern in der Hosentasche bin, d.h. dieses wird auf jeden Fall in der Cordura-Tasche getragen, womit sich zumindest die Größe des Heftes relativiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brunk

Mitglied
Hallo b@zooka,

ich meinte nicht die Größe des Griffes, sondern, daß der Griff proportional zu groß und zu dick ist im Verhältniss zu der kleinen Klinge. Aber Du kannst Dir ja bald selber ein Bild davon machen.

Ciao

Torsten
 

b@zooka

Mitglied
so, beide sind gerade angekommen.
die erste erfahrung ist ein fetter schnitt im zeigefinger, da ich nicht wußte, daß die messer nur bei bedarf "locken", soll heißen habe die ausgefahrene klinge gedrückt und dank des federmechanismus ist die direkt auf meinen zeigefinger drauf und "blood" :)
ansonsten gefällt mir die form sehr gut, paßt genau in mein cordura-bag von gerber rein und die klingenform gefällt mir dehr gut. schweinescharf ist ist auch s.o.
ob ich das mit dem manuell "locken" so gut finde, kann ich noch nicht sagen, bisher finde ich es seltsam.
aber ansonsten für den preis ein klares :super: