Kettendamast

KUCKFATHA

Mitglied
Hi Leute ich habe eine alte Fahrradkette die ich gerne zu einem messer machen will.
Ich hab kettendamast noch nie gemacht. Ich werde sie natürlich gut reinigen damit kein Öl mehr dran ist. Dann wollte ich sie stapeln und Feuerschweißen. Wie bekomme ich die Zwischenräume möglichst klein vorm schweißen? Woraus ist ne Fahrradkette? Also nur ob ich zusätzlich n Hartstahl als schneide anbringen muss.
Bin für Tipps offen.
 

KUCKFATHA

Mitglied
Dieses Thema wurde im Forum schon mehrmals diskutiert. hier z.B. eine ganz konkrete Arbeitsanweisung von einem, der es schon erfolgreich gemacht hat:
https://www.messerforum.net/showthread.php?68336-frage-Messer-aus-Motorradkette&p=586799&viewfull=1#post586799

Im selben Thread hat es noch weitere Links auf bestehende Diskussionen, leider ist die dort erwähnte Anweisung nicht mehr mit Bildern versehen.
Okay danke dir. Sind Ketten alle aus dem selben Material?
 

Rudi_57

Premium Mitglied
Servus,
ist so ähnlich wie bei Messern. :D
Natürlich ist eine Campagnolo Rennradkette, die problemlos viele 10 000 km
zurücklegt, und doppelt so viel kostet, wie manches Komplettrad im Baumarkt, aus einem anderen
Material als die 3,50 € Kette am Baumarktrad. Ziemlich sicher ist aber, dass Du gerade bei Campagnolo
oder Shimano keine Auskunft über die Materialzusammensetzung kriegen wirst.
Gruß
Rudi