Gyuto 21 cm / Damast / berufliche Verwendung

syntax13

Mitglied
Guten Abend alle zusammen,

in letzter Zeit wird mein Verlangen nach einem hochklassigen Arbeitsgerät immer stärker. Dieser Tage durfte ich div Messer mit Damastklingen von Kollegen ausprobiert (u.a Kai Shun), und bin der Meinung, dass ich so etwas jetzt auch brauche - natürlich verstärkt unser allseits bekannte Messervirus diesen Glauben sehr stark :D

Wichtig ist mir, dass es sich um ein Produkt handelt, welches man ohne Bedenken in einer Profiküche einsetzten kann (sprich auch stressige Situationen verzeiht) und hygenisch ist.

Das Messer sollte eine Klingenlänge von min. 21 cm aufweisen.
Keinen Holzgriff ohne Zwinge haben
max 150€ kosten
über alle anderen Kriterien werde ich dann von Empfehlung zu Empfehlung entscheiden :D

Wasserstein, "Sieger Long Life" sowie Wissen um Handhabung und Pflege sind vorhanden ;)

z.Z in die engere Auswahl geschaft haben es:
Takamura Damaststahl VG10 Gyuto
RYUSEN Tsuchime Damascus Series
SHIKI Tsuchime Damascus Twinkle Series
SAIUN Damascus Series

Danke schon mal für eure hoffentlich zahlreichen Tips und ev Erfahrungen - scharfe grüße aus der Küche
clemens
 

akiem

Mitglied
da kannst du sicher jedes der 4 nehmen. alles typische industriemesser mit tapetendamast, ohne besondere klingengeometrie und ohne besondere höhen oder tiefen (wobei ich das saijun noch nicht in der hand hatte). nimm einfach das welches dir vom aussehen her am besten gefällt.
 

syntax13

Mitglied
danke. also mein Favorit ist ja das Takamura wegen des VG10 Kernes (der macht sich halt auch bei meinem spydie gut *g*)

nur kommt mir jetzt nach weiterem stöbern die frage, ob sich der Aufpreis für den optischen Effekt rentiert (angesprochene Tapete).
 

akiem

Mitglied
danke. also mein Favorit ist ja das Takamura wegen des VG10 Kernes (der macht sich halt auch bei meinem spydie gut *g*)

nur kommt mir jetzt nach weiterem stöbern die frage, ob sich der Aufpreis für den optischen Effekt rentiert (angesprochene Tapete).

optik hat jetzt weniger mit "rentieren" zu tun, eher mit liebhaberei, was ja nichts schlimmes ist (-:
da musst du eher im betrieb aufpassen, das dir dann dein schönes messer nicht geklaut wird. nicht ohne grund werden in der berusfküche meistens einfachere Messer von den diversen massenherstellern im bereich von 20-30 euro eingesetzt.
.
das takamura gefällt mir auch gut.
 

syntax13

Mitglied
ja, liegt wohl an der liebhaberrei und den gewissen freakfaktor. Meinen Kollgen vertraue ich, denn sonst müsste ich mit werkzeug arbeiten, das einen so ganz und gar nicht anmacht - steh nich so auf die marke "Nirosta", da macht kochen keinen Spaß (will ja keine Frühstücksdame werden :teuflisch ).

also werd ich mich wohl für das takamura entscheiden - es sei denn es hat schon jemand schlechte erfahrung damit gemacht ;)
 

hellskitchen

Mitglied
hallo syntax 13

also ich würde keinMesser mit Damasttaptet nehmen. Ich würde dir ein Tujiro dp hq Gyuto empfeheln.Das hatt mein Lehrling seit 3 Jahren.
Bisher kein vergang drann. Hatt auch die anfängliche Grobmotorikkeit überstanden. Der kern ist auch vg10. Und es ist relativ günstig zu bekommen 97 euro - 10% für Köche bei einem bekannten Internet Messer Händler.

Ach ja das Kai Shun Kochmesser in 21 cm beitze ich auch das Teil ist im vergleich mit dem Tojiro echt mist!!!!

Tino
 

syntax13

Mitglied
guten Morgen

Also von den Tojiro Messern kenn ich nur das ganz Kleine aus der Flash-Reihe einer Rollegen, und das schneidet wie Hölle - daran hab ich gar nicht mehr gedacht.

Aber in meinem Fall, reden wir wohl von diesem Kanditaten: Gyuto 21 cm - Tojiro Messer

macht einen guten Eindruck, danke mal. Kommt in die engere Auswahl :)
 

syntax13

Mitglied
Also ich habe mich jetzt doch gegen eine Damasttapte entschieden - ich glaub Optik und Liebhaberei hebe ich mir für den Privatgebrauch auf :)

Heute vor Arbeitsbeginn schlug ein 24cm Tojiro 3HQ bei mir auf. Eindeutig die richtige Wahl. Klasse Handling, scharf wie Chili und gut verarbeitet.

Danke für eure Tips, und bei Gelegenheit werde ich mich um ein Review bemühen :)