Esseisen glüht beim schmieden

Kingloui

Mitglied
Hallo Leute ich habe mir eine neue kleine Feldschmiede für einen Mittelaltermarkt gebaut.
habe sie dann heute mal angefeuert und stellte fest, dass mein Esseisen
am glühen war! Das Esseisen hat volgende Masse 260x260x200 (LxBxH) und ist aus 10mm stahlplatten geschweisst. Kann mir jemand einen tip geben was man dagegen machen kann

mfg kingloui
 

U. Gerfin

MF Ehrenmitglied
Ich vermute, Du hast die Wände der Feuerschüssel zu steil gemacht. Dadurch wirkt die Hitze auf das Blech und erhitzt es. Aus diesem Grund sind die modernen Esseisen immer mit flach ansteigenden wänden ausgeführt.
Deine Konstruktion ist aber nicht verkehrt, sondern im Gegenteil sinnvoll. Wenn Du in die Feuermulde einen Rahmen aus Schamottesteinen setzt, wird das Eisen geschont und Du hast den Vorteil einer guten Energiebilanz.

Wenn die Essenwände flach ansteigen und doch glühend heiß werden, ist die Luftzufuhr zu stark. Die müßte also reduziert werden.

Freundliche Grüße

U. Gerfin
 

Kingloui

Mitglied
Bin noch nicht dazu gekommen mir Sschamottplatten zu besorgen!
Habe aber Heute beim aufräummen ein kg ton gefunden1
könnte ich auch damit die Feuerschale verkleiden?