Erfahrung mit Slipjointsystem von Alfred Dobner

Indexler

Mitglied
Hallo zusammen,

wollte mal in die Runde fragen, ob jemand vielleicht ein Messer ( Slipjoint) von Alfred Dobner hat? Oder dieses System kennt? Und welche Erfahrungen er damit gemacht hat.

Denn Herr Dobner baut ja ein Slipjoint ohne Rückenfeder.Bei ihm Die Feder, Kugel und Anschlag für geöffnet und geschlossen
in der Nabe untergebracht.
Dieses System hat er ja selber entwickelt.

Danke schon mal im voraus

Gruß Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Indexler

Mitglied
ich möchte einfach nur wissen, ob jemand so ein Messer hat oder das System kennt ?
Wenn ja, ob er dann kurz was dazu sagen kann

Gruß Thomas
 

Fusiologe

Mitglied
Hallo Thomas,

auch wenn die Antwort reichlich verzögertist folgendes.

Ich habe solch ein Slipjoint von Alfred Dobner 2011 in Solingen gekauft.
Damasteel und Rentierknochen. Das System funktioniert eiwandfrei. Man sollte allerding stabile Fingernögel haben. Die Feder Federkraft ist ausreichend stark um die Klinge in der geöffneten Position zu halten.Ich persönlich würde diese Slipjoint in die Kategorie Gentleman Messer einordnen. Bei meiner Handschuhgröße 11 ist es eher als Dreifingermesser zu betrachten. Ansonsten ein blitzsauberes Stück Handwerkskunst und eines meiner Lieblingsmesser.

Gruß

Ulli