elektr. Messerschärfer

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

kanji

Super Moderator
Was taugen eigentlich die elektr. Messerschärfer, die z. B. Böker anbietet. Taugen die nur für billige Küchenmesser?
Oder sind die eine Alternative zu Lansky, oder Spyderco?

Was ist hiervon zu halten?
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Ist Muell. Klinge wird zu heiss, keine Kontrolle über den Schliffwinkel, keine Kontrolle über die Feinheit des Schliffs. Da kommt immer eine irgendwie geartete Minisäge raus. Fuer IKEA Küchenmeser mag das angehen, zumindest wenn man nicht sehr fein schneiden will. Aber es bleibt rausgeschmissenes Geld, weil Du Dir fuer gute Messer dann eh noch einen Stein, Sharpmaker oder Lansky anschaffen musst.

Gruesse
Pitter
 

Hocker

Mitglied
Hab' das Bökerteil....,eine meiner Jugendsünden....
Polierte Klingen werden zerkratzt weil der Schleifstaub während dem Schleifen nicht wegbefördert wird.
Ergo nur für Teile um dies nicht schade ist..... :(
 

WalterH

Mitglied
Hi!

Die billigen elektrischen Schaerfer sind sicher Quatsch.

Allerdings hab ich jetzt schon von einigen Seiten gehoert, dass die "Chef's Choice" Schaerfer wirklich ok sein sollen. Und zwar sollen das die einzigen sein, die ok sind. :) Dafuer kosten sie auch ... (ab 200 DM)

Angeblich zerkratzen sie ab und an empfindliche Klingen durch die Halterung, aber fuer die Kueche ...

Disclaimer: Ich hab keins, ich kenn keinen der eins hat und ich uebernehm auch keine Garantie. :D

-Walter
 

Hammer

Mitglied
die dinger sind TOLL

hi kanji, hi all,
ich find die teile echt geil.
wenn du ratz fatz ne teure klinge vermurksen oder an ne billige ne säge dranschleifen willst : dafür gibts nix besseres.
ich glaub ansonsten ist alles gesagt;)
cu
Hammer
 
G

gast

Gast
Wir haben auch so ein Teil in der Küche, ich glaube von Graef oder wie die Firma heißt. Absoluter Schrott. Für das Geld sollte man sich
lieber gleich einen Bandschleifer holen. Vor allem dauert es ewig, bis die klinge dann auch nur mal halbwegs scharf ist.
 

Hermi-Eickel

Mitglied
Hallo,
benutze so ein Teil von Graef seit Jahren. Für normale Gebrauchsmesser sehr gut geeignet. Das ist mit Sicherheit kein Schrott. Messer werden in wenigen Augenblicken wirklich scharf! Verstehe nicht, wie man behaupten kann, es würde ewig dauern. Vielleicht vergessen den Stecker in die Steckdose...?

Herzliche Grüße an alle Schärfer
Hermann
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.