Ein Klappmesser

freagle

Mitglied
Damits den Bilderfreunden nicht zu langweilig wird, möchte ich mal wieder ein Messer von mir zeigen, welches ich letzte Woche fertig gestellt habe.

Diesmal eigentlich ein ähnlicher Folder wie der letzte, gleiche Größe, schöner Rosendamast von Peter John Stienen nur diesmal keine Damastbacken sondern welche aus mattiertem Titan und Griffschalen aus Ebenholz. Zum Öffnen hab ich keine Daumenscheibe, sondern einen beidseitigen Daumenstift eingesetzt.

Maschinell kamen nur Bandschleifer und Bohrmaschine zum Einsatz.



Folder geöffnet

Folder geschlossen

freagle
 

bigbore

Mitglied
Hi freagle
vielleicht solltest Du überlegen die Einträge in Deinem Profil bei
Interessen:
Beruf:

einfach auszutauschen,
das wäre sicher Sinnvoll und würde einige Leute hier glücklich machen.



:super: :lechz: :super: :lechz: :super:




Äh und:
Extrem GEI* ups "cooles" Teil,
wie groß ist es eigentlich?

:super: :super: :super:
 

Leonardo75

Mitglied
Spitze, kaum zu glauben!

Das Messer sieht einfach nur genial aus! Ich weiß nicht, worin der Unterschied zu hauptberuflichen Messermachern begründet ist, die Qualität kann es jawohl nicht sein.

Viele Grüße sendet Dir der Leo.
 

C. Raiber

Mitglied
Absolut der Hammer das Teil
Kaum zu glauben was du da mit Bandschleifer, Bohrmaschine und viel Muskelschmalz hergestellt hast.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
 

Major

Mitglied
uiuiui

Heiliger BimBam !!!

Das ist aber ein verdammt schönes Schmuckstück.

Grossen RESPEKT vor so viel Handwerkskunst.

:super: :super:

Grüsse

FRANK
 

HankEr

Super Moderator
Nachdem ich das Messer gestern hautnah bewundern durfte: Respekt, respekt, respekt. Ein tadellos verarbeitetes Linerlock-Messer mit ergonomischem Griff, ergonomischer Bedienung, praxisgerechtem Schliff, perfektem Liner, butterweichem Gang und toller Optik. :super:
 
L

Lüttecken

Gast
:super: :super: :super: Nachdem ich die Ehre hatte, Dich in Frankfurt kennenzulernen und einige Deiner feststehenden Messer zu bewundern, bleibt mir jetzt einfach die Spucke wech!!:staun: :staun: :staun:

Kydex-Wänää
 

freagle

Mitglied
Hallo Werner,

das hör ich gern Werner, würd mich freun dich mal wieder auf einer Ausstellung zu treffen um deine tollen Arbeiten zu sehn, vielleicht in Solingen.

Grüße Peter
 

Wolfgang Dell

Mitglied
Hallochen Peter, prima Teichen, ehrlich gefällt mir gut.
Nur das hochladen dauert und ich wurde fast schon ungeduldig. Für schlappe 3xxKB braucht yahoo ja ewig.
Nur so als Versuch, probier es doch mal mit www.imagestation.com ist von Sony. Also ich bin sehr zufrieden damit, fand das rein zufällig.


Ach ja, die ersten Teile sind gefräst! Einfach geil das Teil. Nur, mir dauert das alles zu lange, müsste Ratz Fatz = fertig sein, das wäre es!

Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet:

herbert

MF Ehrenmitglied
Mensch, freagle, da haben wir uns in Solingen getroffen, und ich wußte nix von dem tollen Messer. Hätte ich Dich doch gerne mal nach gefragt. Das ist ja vielleicht eine saubere Arbeit!
Ich bevorzuge eigentlich fixed, aber da wird nur der nicht schwacht, der nix von Ästhetik weiß............
Mehr, bitte!
Super saubere Arbeit, vielen bleibt ja vielleicht die Spucke wech, aber mir sabbert sich die Tastatur voll.......