Ein Besuch bei Jockl Greiß - Bilderstrecke

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Ich habe mir ja schon seit längerem vorgenommen, hier im Messerforum von Zeit zu Zeit einen Messermacher vorzustellen. Endlich hab ich das auch mal gebacken bekommen. Und wenn es sich einrichten lässt, werde ich das auch fortführen.

Damit die Berichte lesbar bleiben und ich trotzdem möglichst viele Bilder unterbringe, habe ich mich entschlossen, das ganze in eine Bildgalerie (reines HTML, kein Java, Flash ... ) zu packen; mit fortlaufenden Text zu den jeweiligen Fotos. Es ist also sinnvoll, sich ab Bild 1 durch die Galerie zu klicken.

Dass ich mit Jockl starte, hat sich auf einer Ausstellung ergeben. Ich stand mal wieder an seinem Tisch, fingerte an seinen Messern rum und hab mit ihm über das Forum gequatscht. Und weil ich schon zigmal an seinem Tisch stand und zig Messer von ihm in der Hand hatte, war ich einfach mal neugierig drauf, zu sehen, wie er denn die Messer macht. Also aus reinem Eigennutz :D mal vorgeschlagen, es wär doch mal ne gute Idee ... ,und ich könnte ja mal einen Bericht ... .Zum Glück fand Jockl die Idee auch gut ;).

Und so bin ich Ende August zusammen mit dirkb eine Runde in den Schwarzwald gefahren. Am späten Vormittag angekommen, den ganzen Tag Jockl von der Arbeit abgehalten, gutes Essen, viele Gespräche, Messer, Tomahawks, strahlender Sonnenschein auf einem ein großen, alten, romantischen Bauernhof Wald, Wiesen und und Ruhe außenrum. Furchtbar wars :D

Und damit ihr die Furchbarkeit auch miterleben könnt, gibts hier die Bildgalerie zu sehen und zu lesen: http://www.messerforum.net/_bildarchiv/greiss_web/index.htm


Danke an dirkb für die Kutschiererei, die Unterhaltung während der Fahrt und das Redigieren :D
Danke an Jockl, für den tollen Tag bei Dir
Und Danke an Jockls Frau - die uns nicht hungrig ließ :D

Pitter

BTW, nein, ich bin nicht extra zu Jerry Rados geflogen :) Die Bilder von Jerry und den Rohlingen hat mir Jockl geschickt.

picture-0002.jpg


picture-0042.jpg
 

Dizzy

Mitglied
Danke an dirkb für die Kutschiererei,......

Hallo pitter,
ich danke Dir für den exellenten Bericht über Jockl Greiss. Photo's & Text zum Bild einfach stimmig und kurzweilig zu lesen. Ich habe die perfekt photographisch in Szene gesetzten Exponate wie ein Schwamm aufgesogen. :super:
Leider kann man nur einem Herren dienen, es sei denn,unser Vorstand gibt mir irgend wann noch einen weiteren "monetären Stern" auf die Schulter,denn wenn, dann muss man das auch richtig machen. :steirer:


Dizzy
 

Spieler74

Mitglied
Hallo Pitter,
auch von mir vielen Dank, bitte unbedingt weiterführen:super:
Toller Bericht über tolle Messer und die Person die dahinter steht.

Grüsse
Tino
 

Hattie

Mitglied
Auch ich danke Dir für den super Bericht über Jockl Greiss ! Tolle Bilder und interessante texte. Bitte bitte weiter so. :super::super::super::super::super:
 
Danke Pitter für die Mühe!
Ganz toller Bericht und erstklassige Messer!

Eine Frage: Sind die Zwingen verlötet oder geklebt?

Gruss
surfer
 

-flä-

Mitglied
Hallo,

Mit interesse habe auch ich die (bilder) geschichte verfolgt,daumen hoch:super:
Sehr spannend mal die nase in andere werkstätten zu stecken und die arbeitsweise anderer massermacher sehen zu können.gern mehr davon!

Danke dafür!

-------------------------------------

Grüsse sebastian
 

blackfox

Premium Mitglied
Tolle Bilder, gute Texte = ganz großes Kino! :super:
... und schon wieder dieses "Habenwollengefühl" ...
Nein. Ich bin nicht süchtig. Ich kann jederzeit damit aufhören. Wenn ich will.
Aber ich will nicht ...
:rolleyes:
 

Braten

Mitglied
Solche Berichte find ich toll!!! Kann ich immer wieder anschauen, ohne mich dabei zu langweilen.
Bilder von Werkstätten, Werkzeugansammlungen, Maschinen usw. haben für mich den charmanten Charakter von "Ali Mitgutsch`s Wimmelbüchern". Da gibts immer wieder was neues zu entdecken.

Übrigens: den Jockl muss ich um die Werkstatt und den Bauernhof echt beneiden, schöner Lebensstil!!

Grüße!!:super:
 
Das ist wirklich eine sehr schöne Idee. bin gespannt, wer da noch so alles kommt. Manchmal, so wie hier bei J. Greiß hat man einen Namen ohne Gesicht dazu. Das hat sich für mich jedenfall eben geändert.

Und igendwie habe ich das Gefühl, das Dirk und Du eine Menge Spaß an diesem Tag hatten, es sei Euch sehr gegönnt!

PP
 

Iron0808

Mitglied
Unbedingt weiterführen, es höchst Interesant die Messermacher mal bei der Arbeit zusehen und mann kann nur erahnen was dahinter steckt.:super:

Gruß
Iron0808
 

RR20

Mitglied
Super Fotogeschichte, ich hoffe auch, dass es weitergeführt wird. War sehr schön den Meister bei der Arbeit zu sehen, anhand weniger sehr schön gemachten Fotos und die kurzen Zeilen dazu, perfekt :super:

Danke und schönen Gruss
 

dirkb

Super Moderator

bitte so weitermachen!!

Kann ich immer wieder anschauen

bitte weitermachen.

Tja, liebe Jungs von der Haben-Will-Fraktion: Wie wäre es denn mal mit einer Gegenleistung, statt immer nur abzugreifen, was gut gefällt? Schon mal über eine kleine Beteiligung an der Finanzierung des Forums in Form einer Fördermitgliedschaft nachgedacht?

Und bevor jemand auf dumme Gedanken kommt: Nein, das ist insbesondere an dieser Stelle kein Diskussionsangebot. Einfach mal machen.
 

Ceratos

Mitglied
Danke pitter! :super:
Echt toll die Personen, die Arbeitsweise und die Werkstätten kennen zu lernen!
Bitte mehr davon :ahaa:

Viele Grüße
Ceratos