Bianco Inc.

Noodle

Mitglied
Tja, Ihr habt sicher schon im Messermagazin über die relativ neue Firma Bianco Inc. aus der Schweiz gelesen (siehe Kydex-Scheiden, Custom-SAK und Neck-Knives...). Die Firma mit Postfach in Worb (eigentlich gleich bei mir um die Ecke....) scheint aber einfach irgendwie nicht erreichbar zu sein.....:confused: Habe es bis jetzt per mail, Brief und Fax versucht, aber bis jetzt keine Antwort:( :angst: Hat jemand von Euch schon mal Kontakt mit der Firma aufgenommen (oder es versucht:p )???
 

Noodle

Mitglied
Habe heute nun doch noch einen Antwort-Brief erhalten. Ich werde diesen hier jetzt einfach mal zitieren, er wird an alle schweizer Interessenten abgesendet (@Mods: falls das mit dem Zitat nicht ok ist, einfach löschen)
"Mitteilung an unsere Schweizer Kunden:

Auf Grund der Kriminalisierenden Verhältnisse in der Schweiz liefern wir keine unserer Bianco Produkte (Ausnahme Kydexrohmaterial, Messerscheiden und Waffenholster etc.) hierzulande aus.

Ein Versand per Nachnahme ist nur an Auslandadressen möglich.

Wir protestieren damit gegen die Schweizer Waffengesetzgebung und das negative Verhalten einzelner Schweizer Behörden und Verbände.

Unsere Arbeit wird deswegen erschwert und es erlaubt uns nicht einmal 10% unserer Produkte herzustellen und auszuliefern.

An Lösungen dieser Problematik arbeiten wir, jedoch werden auch in Zukunft keine Bianco Produkte in diesem Staat erhältlich sein."

Tja, schade, schade:( , aber recht hat er ja irgendwie schon....
 

swissbianco

Mitglied
HankEr schrieb:
Tja,

Sturmgewehr im Schrank, Einhandmesser im Ausland :argw:

genauso!! nur sind es in georgia springmesser, schweizerdolche und alles was mebes und sonstige hier zu unrecht verboten haben. FSB.

die neuen NeckAngel und S.B.T und weitere in der pipeline sind legal in der schweiz und werden neu auch ausgeliefert. jedoch nicht an mitglieder von schweizer behörden etc etc. für solche leute arbeite ich nicht und die sollen nicht von meinen stücken profitieren.

alle übrigen messer (90%) werden im freien ausland hergestellt und verkauft, zb an der blade show.

kydexscheiden stelle ich zu 99% nur noch für meine eigenen messer her, in diversen ausführungen/farben. auftragsarbeiten nehme ich nur an wenn ich zeit habe und das ist selten.

schweizer anschrift:

bianco new swiss knives
po box 796
ch 3076 worb
tel 0041 79 253 81 52
fax 0041 31 839 91 71
swissbianco@gmx.ch
www.swissbianco.com

brd vertretung: www.fehlschaerfe.de

derzeit ist ein bericht in Katana und demnächst im schweizer waffen magazin, deutsches waffen journal und im us tactical knives.

zie ist es die besten taktischen schweizer messer herzustellen, ob es den behörden passt oder nicht interessiert mich nicht.