Balbachdamast und Eibe - mal nicht ganz so rustikal

gmo

Mitglied
... wie sonst.

Hallo,

Ich möchte euch ein weiteres Messer zeigen, dessen Klinge ich beim Winterschmieden bei Markus Balbach geschmiedet habe. Da ich damals früher weg musste, ist die Klinge dort nicht ganz fertig geworden. Ich habe sie dann letzte Woche zu Hause noch mal in der Esse gehabt und fertig geschmiedet. Die Klinge ist aus einem Reststück Balbach DSC und zeigt meiner Meinung nach ein sehr schönes Muster, Und das, obwohl ich wieder ziemlich auf Endmaß geschmiedet habe. Und ich habe nur einen Hauch von Schmiedehaut stehen lassen. Der Griff ist aus Eibe, Handschutz und das Stück (Kugel) am Griffende sind aus Elchgeweih.

Das Messer hat eine Gesamtlänge von 27,4 cm, Die Klinge ist 14,5 cm lang (scharf 13,7 cm), 3 cm hoch und 3,5 mm dick.

Viel Spaß beim Anschauen.

Grüße
Gerd
 

Anhänge

  • DSCF1956.geaendert.JPG
    DSCF1956.geaendert.JPG
    190,2 KB · Aufrufe: 422
  • DSCF1957.geaendert.JPG
    DSCF1957.geaendert.JPG
    186,5 KB · Aufrufe: 255
  • DSCF1958.geaendert.jpg
    DSCF1958.geaendert.jpg
    67,6 KB · Aufrufe: 212
  • DSCF1959.geaendert.jpg
    DSCF1959.geaendert.jpg
    67,7 KB · Aufrufe: 209
  • DSCF1960.geaendert.jpg
    DSCF1960.geaendert.jpg
    65,7 KB · Aufrufe: 167
  • DSCF1961.geaendert.jpg
    DSCF1961.geaendert.jpg
    65,3 KB · Aufrufe: 187
  • DSCF1963.geaendert.jpg
    DSCF1963.geaendert.jpg
    60,1 KB · Aufrufe: 144

Xerxes

Mitglied
Hey gerd, das ist wirklich ein schönes Messer:super: Schöner Damast und ganz unverkennbar dein rustikaler Stil. Auch eine schöne Form, gefällt mir gut:super:

Gruß Jannis
 

no bird

Premium Mitglied
Hallo Gerd

schönes Messer und immer noch schön rustikal .
Bei so einem Messer fange ich immer an zu träumen .......
Kanada ...Blockhütte ,...Lagerfeuer :super:

Gruß ... Norbert
 

Torsten Pohl

Mitglied
sieht doch super aus:super::super:, die Kugel wäre mir einen Tick zu freistehend hätte sie ein wenig tiefer gesetzt, aber das ist Geschmackssache, alles richtig gemacht!!!

Tschau Torsten
 

hano

Mitglied
hallo gerd
ein sehr schönes messer.wusste gar nicht das eibe so hübsch ist.
ja der damast hat ne schöne musterung.
das einzige was mich stöhrt,ist das die kugel da so am "arsch" hängt.für mich hätte es besser ausgesehen wenn entweder,das griff ende gerade gewesen währe ,aoder die kugel aber in der waagerechten position aus dem grifende gekommen währe.nun wie auch immer das ist dan mekern auf hohem nivo und ein tolles messer ist es sowiso.
grüsse
hano
 
Hallo Gerd !
Schöne,stimmige "Komposition" :super: vor allem die Eibe sieht Klasse aus. Es muß nicht immer ein exotisches Holz sein.
Gruß aus Niederbayern!
Ewald!
 

gmo

Mitglied
Hallo,

vielen Dank für euer Feedback. Freut mich, dass das Messer Euch gefällt.
@ hano: Ja, die Kugel. Die sollte eigentlich auch so werden, wie Du es beschreibst, also waagrecht heraus ragen. Aber als ich fertig war, habe ich gemerkt, dass da was falsch gelaufen war. War wohl mit den Gedanken schon beim nächsten Messer. Ich bin am überlegen, ob ich die Kugel nicht noch dahingehend abfeilen soll. Sie würde dann etwas kleiner werden und nicht mehr so weit aus dem Griff heraus stehen. Das käme auch dem Vorschlag von Torsten entgegen,
Was meint ihr?

Ich habe noch ein paar Fotos angehängt, die verdeutlichen, wie man durch Schmieden aus einem Rest noch ein recht großes Messer machen kann. Der Damastrest ist der größte von den vieren, die ich bei Markus erworben habe. Aus dem wird auch noch was, wenn er groß ist. :steirer: Nochmal viel Spaß beim Anschauen.

Grüße
Gerd
 

Anhänge

  • DSCF1975.geaendert.JPG
    DSCF1975.geaendert.JPG
    188,7 KB · Aufrufe: 100
  • DSCF1976.geaendert.JPG
    DSCF1976.geaendert.JPG
    195 KB · Aufrufe: 78
  • DSCF1977.geaendert.JPG
    DSCF1977.geaendert.JPG
    186,3 KB · Aufrufe: 76
  • DSCF1979.geaendert.JPG
    DSCF1979.geaendert.JPG
    193,1 KB · Aufrufe: 71

hano

Mitglied
hallo
ne lass doch die kugel so wie sie ist.
sonst versaust du noch was.und das währe dann schade.
grüsse
hano