Anmeldung pi-knives aX-dobolock

pi-knives

Mitglied
Hier nun ist die Anmeldung für meinen dobolock Passaround.

Wer von Euch Interesse hat, mal das dobolock zu testen, melde sich bitte hier:D
Die Anmeldemodalitäten kennen die Meisten von Euch sicher besser als ich.

Mein Messer wurde ja von Pitter super besprochen und sollte Euch daher von der Optik her bekannt vorkommen.
Richtig kennenlernen tut mans aber erst durchs Handling, das sich doch sehr stark von einem z.B. Linerlock unterscheidet.

Ich werde nach Eurer Interessensbekundung:D eine Liste erstellen, nach der ich das Messer an den ersten Interessenten der Liste versenden werde und dieser schickt dann weiter, bis der letzte Interessent das Dobolock wieder an mich zurücksendet.

Leider kann ich nur einen "alten" Prototypen versenden, weil meine erste Serie einfach ausverkauft ist.
Daher bitte ich Euch um Nachsicht, wenn kleiner Features beim Testmesser noch nicht ganz passend sind oder fehlen.
Ich werde in einem Begleitschreiben auf die Unterschiede zum Serienmodell hinweisen.

Das wärs, nun seid Ihr drann!

Besten Gruß
Sami
 

Anhänge

  • P9224410.jpg
    P9224410.jpg
    25,8 KB · Aufrufe: 196

virus3

Museums-Kurator
Das würde ich mir auch gerne ansehen.

Magst du schon die Infomails oder soll man noch warten bis die Anmeldung geschlossen wird?

Gruß Th.
 

pi-knives

Mitglied
Danke für Euer Interesse !
Ich werde noch 1-2 Tage warten, ob noch jemand beim Passaround mitmachen möchte, 3 "Plätze" wären ja noch frei :hehe:

Bitte schickt mir in der Zwischenzeit Eure Daten zu, damit ich die Liste des Versendens schreiben kann.

Ist es für Euch ok, wenn ich eine Liste mit den Adressen aller Passaround-Teilnehmer beilege?
Diese Liste ist gereiht und gemäß der festgelegten Reihenfolge schickt jeder Teilnehmer an den Nächsten in der Liste weiter.
Der Letzte Teilnehmer schickt mir das dobolock wieder zurück.

Bis dann

Sami
 
Wenn die Klinge mit gängigem Werkzeug und Kenntnissen gefahrlos auf links umsetzbar ist, würde ich sehr gerne am Pass-Around teilnehmen.
 

pi-knives

Mitglied
@merrymarauder:
Zum Umsetzen der Klinge ist nur ein kleiner Imbus-Schlüssel nötig.

Jedoch ist das Zerlegen und wieder Zusammenbauen etwas trickreich.
Für jemanden, ders noch nie gemacht hat, nicht empfehlenswert.

Ich würde Dir raten, das Messer so zu belassen und es einfach mit der linken Hand zu öffnen, da es ja symmentrisch ist.
Die Schneide weist in diesem Fall lediglich nach oben und wenn Du das Messer in der Hand um 180° drehst, kannst es normal verwenden.

Solltest Du Dich für den Kauf eines dobolock heavy entscheiden, würde ich es für Dich auf links montieren.
 

pi-knives

Mitglied
Um den Durchlauf des Passaround zu erleichtern/beschleunigen, bitte ich Euch noch um das Folgende:


Mir fehlen zum Teil noch die unterschriebenen Forumsregeln mit angehängten Personaldaten.

Wenn jemand zu bestimmten Zeitpunkten in den nächsten Wochen nicht erreichbar ist, bitte mitteilen.

Bitte immer auch die Privatadresse angeben, falls als Lieferadresse des Messer eine Zweitadresse angegeben wird.

Wer das Messer erhalten hat/wieder weitergeschickt hat, meldet das bitte kurz in diesem Tread.

Das Weiterversenden des Messers soll innerhalb von 5-7 Tagen nach Erhalt des dobolock erfolgen.

Euren Testbericht schreibt bitte bei "Serienmesser:Revisionen und Test" im Anhang des pi-knives dobolock Testberichtes von Pitter.

Sobald ich alle Daten erhalten habe, erstelle ich die Liste und sende sie Euch zu.
Das Messer geht dann raus :D


Legen wir los!

Sami
 

pi-knives

Mitglied
Danke für die Zusendung Eurer Daten........aber zwei Interessenten haben sich noch nicht bei mir gemeldet.

Bin schon am Erstellen der Liste und nächste Woche werde ich an den Ersten von Euch versenden :)