Zwei im Auftrag

siebenstern

Mitglied
Nach langer Abwesenheit kann ich Euch heute zwei Aufträge zeigen, die ich vor einigen Wochen ausgeliefert habe:

- Jagdmesser, geschmiedet aus 1.2550, Giraffenknochen, Bollscheide

1-21.jpg


2-22.jpg


3-21.jpg


- Vesper- und Wandermesser, geschmiedet aus 1.2833, Giraffenknochen, Steckscheide

1-22.jpg


2-23.jpg


3-22.jpg


Sommerzeit ist Sophie-Zeit - jetzt allerdings kommt der Herbst, und dann gibt es auch wieder mehr zum gucken.
Die nächsten lassen nicht lange auf sich warten, auch aufwändigere Arbeiten. Also, stay tuned ;)
 

gentle

Mitglied
Gefallen mir beide sehr Mathias ,wobei das Erste(so stell ich mir vor) meiner Hand besser gefallen würde .
Lg
Gentle
(gerd)
 

excalibur

Super Moderator
Wow, beides sind extrem schöne Messer, die mir sehr gefallen. :super:
Ich spüre beim Betrachten der Bilder wieder dieses Gefühl, das wohl jeder Sammler kennt:jammer:
Ich gehe wohl besser ins Bett...........Excalibur
 

Orestes

Mitglied
Moin Mathias,

mir war schon ganz bang, Du legst die olle Eiskelle nicht mehr beiseite. Dieses Lebenszeichen freut mich ungemein! Beides schöne und schlichte Messer, aus besten Zutaten. Bin hin- und hergerissen, welches mir mehr schmeckt.

Freue mich auf weitere Neuvorstellungen. Devise: Reinhauen! :D
 

rolando

Mitglied
Guten Abend! ;-)

Beim ersten finde ich die Form und die Scheide schöner! Allerdings sind beide gut gelungen und schick!
 

Dizzy

Mitglied
Das Vespermesser ist nicht von schlechten Eltern. Es ist ein gutes Gefühl mal wieder mehr von Dir zu sehen.

Dizzy