zebrano an 1.2842

-flä-

Mitglied
hi!

und mal wieder was neues...

1.2842 GL: 19cm
scharf :9,4 cm
griff :zebrano
flachschliff von 5mm auf 0
und etwas arbeit mit der feile:

dl.php


dl.php


dl.php
 

Blacky

Mitglied
Deine Formensprache gefällt mir gut, ist mal was anderes und sowohl angenehm als auch aggressiv. Zudem gefällt mir an diesem Messer speziell das Holz super! Das Filework setzt dem ganzen die Krone auf.
Das ganze Messer wirkt sehr "clean", wohl durch die Politur, und macht es wirklich lecker :lechz:
Ganz nach meinem Geschmack!
Grüße, Sebastian
 
G

gast

Gast
.......................................
 
Zuletzt bearbeitet:

-flä-

Mitglied
hallo!

@holger: ich weiss ja nicht wo deine knöchel sind aber die habe ich am fuß:D

also ich finde das teil liegt echt gut in (meiner) hand.

das design von diesem teil ist ja recht ähnlich und auch da eigentlich keine probleme:

http://messerforum.net/showthread.php?t=97286

ich zeichne mir immer eine rohform auf,schneide sie dann aus sperrholz aus und passe die form solange an mich an,bis ich sie bequem finde.
das ist hier absolut der fall.das filework ist schön abgerundet so das die daumenrampe bequem und doch sehr griffig ist.

die praxistauglichkeit dieses designs wird sich zeigen wenn ichs ein paar tage gassi geführt und geschnitten habe.;)

dl.php


dl.php


dl.php
 
Zuletzt bearbeitet:

no bird

Premium Mitglied
Hallo flä
ich sehe Du hast den Mut zu ausergewöhnlichen Linien , das finde ich klasse :super:
und auch dieses Messer wieder sauber verarbeitet , nur an den Röhrchen im Griff hätte ich ein wenig die Kanten gebrochen , aber das ist geschmacksache .

Grüße aus dem Neckartal ... Norbert
 

Feldmaus

Mitglied
Hallo flä
Ich finde das Messer toll, das Design ist nicht 100 % mein Geschmack aber gefühlsmässig wirkt das Messer absolut brauchbar. Sauber gemacht ist es auch. :super:
Bleib deiner Linie treu :super:

Gruess René
 
Hallo,

Das Messer ist handwerklich absolut toll gemacht, sauber polliert und das Griffholz erste Sahne. Allerdings lege ich beim Gebrauch meistens den Zeigefinger auf die Klinge. Es lässt eine saubere Schnittführung zu, wenn das Messer richtig scharf ist, brauch mann auch wenig Druck zum schneiden.

Gruß
Rolf