Z60CDV14 - Eigenschaften

rfindigo

Mitglied
Hallo,

durch mein Interesse für ein Delta-Z Osprey (siehe Thread Delta-Z Osprey Infos gesucht ) bin ich auf den Stahl Z60CDV14 gestossen. Kann mir jemand vielleicht was zu den Eigenschaften im Vergleich zu etwas bekannteren Stahltypen, z.B. ATS-34, BG-42 etc, sagen?

Danke,
rfindigo
 

AchimW

Mitglied
Fronkreisch!

Das ist eine alte französische Bezeichnung nach AFNOR. Nach DIN ist das X60CrMoV14. Scheisndreck, zur Zeit kein Stahlschlüssel zur Hand um die Werkstoffnummer nachzusehen! Ist aber ein rostfreier Stahl mit 14 % Chrom und ca. 0,6 % Kohlenstoff.

Achim
 

Tierlieb

Mitglied
@Deadly Edge:
Hmmm? Verwirr mich nicht... jetzt habe ich gerade nach X60CrMoV14 im Stahlschlüssel wund gesucht, nix gefunden und dann nimmst Du X70CrMo15.
Ich hätte da von der Ähnlichkeit auf 1.4116 getippt, das ist X50CrMoV15. Weil da ein "V" drin ist.
Deswegen nutze ich diese Gelegenheit und frage mal: Wie liest man dieses Stahlschlüssel-Dings?
Und wieso gibt es das nicht digital mit Suchfunktion?

MfG, Tierlieb
 

AchimW

Mitglied
Stahlschlüssel

In der Papierform ist im (kleinen) Stahlschlüssel hinten drin eine Übersicht mit Werkstoffnummern und DIN-Bezeichnungen.

Gibt es auch digital auf CD-ROM, kostet aber ein tierisches Schweinegeld. Wenn ich mich recht erinnere, so um die 250 Euro. Dachtest Du, Du mußt das Buch kaufen, aber auf dem Web stellen die die Information gratis zur Verfügung? Fehlanzeige!

Achim