XM-L Lampe ca. 15cm

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

heavy90

Mitglied
Die dunkle Jahreszeit ist wieder da... Nun muss ein neues Lichtschwert her =)


* Für welchen Verwendungszweck ist die Lampe gedacht: EDC, Polizei, Militär, Jagd usw? EDC (und für den "Wow-effekt" bei unkundigen xD )


* Mit welchen aktuellen Taschenlampen hat der Suchende bereits Erfahrungen sammeln können? Wolf Eyes MC-E2, - Digital Police, Thrunite Catapult SST-50


* Wird eine bestimmte Lampengröße bevorzugt: Soll die Lampe eine bestimmte Höchst- oder auch Mindestlänge,
einen bestimmten Body- oder Kopfdurchmesser haben?.

Also wäre schön wenn die Lampe so um die 16cm nicht überschhreitet... Kopf nicht unproportional groß!

* Wie wird die vorraussichtliche Nutzungskadenz aussehen?
Wird die Lampe täglich (oder besser nächtlich), wöchentlich, monatlich oder nur als Notfalllampe genutzt werden?
nächtlich


* Sind dafür besondere Vorgaben zu beachten, z.B. Wasserdichtigkeit, Ex-Schutz? IPX-8


* In welchem Preisrahmen soll sich die Taschenlampe bewegen?
< 150

* Welcher Beschaffungsweg wird bevorzugt, da ein Ladengeschäft im Regelfall ausfällt, soll die Lampe im Inland bestellbar sein
oder kommt auch ein Überseebestellung in Frage?
Ich bekomm die schon i-wo her ^^


* Soll die Lampe eher für den Nahbereich oder für die Ferne (Thrower) sein? Thrower / Semi-Thrower mit genug Spill


* Ist bereits ein bestimmtes Leuchtmittel ins Auge gefasst worden, ein bestimmter LED-Typ, Xenonbrenner oder HID? XM-L


* Welche Art der Stromversorgung wird bevorzugt, z.B. Lithiumbatterien, Alkalibatterien, NiMh-oder Lithium-Ionenakkus, welche Baugröße? 18650er


* Damit zusammenhängend: Ist eine bestimmte Art der Regelung erwünscht?
D.h. soll die Lampe kontinuierlich dunkler werden oder ihren maximalen output bis zum Ende behalten (beides hat seine Vor- und Nachteile,
es gibt auch Zwischenlösungen)
Am liebsten Power bis zum Ende.


* Welche Anspüche werden hinsichtlich der Helligkeit und der Laufzeit gestellt? 600+ OTF!


* Soll die Lampe über verschieden Leuchtstufen verfügen?
Sollen diese durch den Nutzer programmierbar sein?
Nicht schlimm wenn es nur an / aus und Momentlicht gibt!


* Soll die Lampe über Strobe oder SOS Modi verfügen?
Egal

* Wie sollen die Leuchtstufen und/ oder Modi geschaltet werden, Klicken am Schalter, drehen am Kopf oder anderes? Klicky


* Wird eine bestimmte Schalterart bevorzugt: Clickie momentary/ forward/ reverse oder twisty, tailcapswitch oder sideswitch Egal


* Soll die Lampe einen Clip haben, wenn ja, soll er bezel-up oder bezel-down montiert sein? Meist eh im Holster


* Sind die Fähigkeiten oder das Interesse vorhanden, um die Technik evtl. den eigenen Bedürfnissen anzupassen? Eig. nicht.

Ich habe im Mom die Wolf Eyes Pro-Policehttp://www.wolf-eyes.com/product/Pro%20Police.html ins Auge gefasst. Gibt es da Dinger wo ihr sagen würdet " Die ist der Hammer und 10x besser"?! Mir gefällt die vom Desing und der Größe super =)
 

Creep

Mitglied
Da fällt mir spontan die Lumintop TD15X ein:

http://www.lampentroll.de/themes/ka...ategorieid=14&source=2&refertype=1&referid=14

<15cm, 720 Lumen, 1x18650, hohe Reichweite dank tiefem Smooth Reflektor, dennoch viel Spill!

Kann die Lampe aus eigener Erfahrung nur empfehlen! Zur Lampe würde ich hochwertige AW Akkus:

http://www.lampentroll.de/themes/ka...ategorieid=10&source=2&refertype=1&referid=10

und den Xtar WP2 II Lader:

http://www.lampentroll.de/themes/ka...ategorieid=16&source=2&refertype=1&referid=16

Empfehlen.

So hättest du mit der Lampe, zwei Akkus und einem Lader ein Rundum Sorglospacket für ~157€ inkl!

Meine Persönliche Empfehlung wäre die TD15X mit Neutral Weisser LED und 580 Lumen! Viel angenehmeres Licht als mit CW und
besser im Outdoor Einsatz!

MfG
 

heavy90

Mitglied
Danke schonmal an die schnelle Antwort=)
Was haltet Ihr eig von der Wolf Eyes Pro Police? U2 Bin etc...
Die Lumipower sieht für mich "zu" taktisch(?) aus obwohl von den Technischen Werten exzellent!
 

Creep

Mitglied
Hi,
zu der Wolf Eyes kann ich nix sagen, aber was verstehst du unter zi taktisch? Momentlicht hast du fast immer und die Modi müssen auch irgendwie gewechselt werden. Das Design ist zugegeben recht agressiv.

Ansonsten sind 600 Lumen für eine Einzellige Lampe auf Dauer recht viel. Das findest du sonst eher in der 2x18650 Lampen.

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

JoVo

Mitglied
Ich würde zu einer Solarforce L2, L2P oder L2T und einem Nailbender XM-L-Drop-In aus dem CPF (einfach mal per Google suchen) raten. Da kann man sehr schön aus verschiedenen Optionen wählen und vor allem die Lichtfarbe der LED wählen.

Gruß
Jonas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.