WÜSTEN-KÄMPFER

redcloud

Mitglied
hallo zusammen,

mal wieder was aus meiner werkstatt,
dieser fighter ist im auftrag entstanden:

1.1545/C105
geschmiedet und mit hamon gehärtet
bronze-guard
wüsteneisenholz
länge: 27,5cm
davon klinge: 15,5cm
dicke: von 4,2-1,5mm

danke fürs schauen!
gerhard

342a.jpg


342b.jpg


342c.jpg


342d.jpg


342e.jpg


342f.jpg


342g.jpg


342h.jpg


342i.jpg


342j.jpg
 

Orgelfisch

Mitglied
Was für eine Schönheit!
Wie gewohnt in höchster Handwerkskunst ausgeführt.Das "fehlen" von Schnitzereien am Griff lassen es ein wenig schlicht wirken,allerdings tut das der Sache keinen Abbruch.
Kundenwunsch ist eben Kundenwunsch.
Die Fangriemenöse konntest du ihm scheinbar nicht ausreden ;)

Gruß Carsten
 

micha

Mitglied
tolles messer!

und gerade weil es durch die materialien und die ausführung wirkt macht es auf mich keinerlei schlichten eindruck.
 

propaghandi

Mitglied
Schlicht? Das Messer ist eine Augenweide! Traumhaft schön in Konzeption & Ausführung.
Toll, wie das Wüsteneisenholz mit der Hamon harmoniert. :encouragement:
Gratulation!
 

pandinus

Mitglied
Wie langweilig-schon wieder ein typisches Wieland...

Eine Mischung aus Handwerkskunst und Eleganz. Aus Materialvielfalt und Komposition. Halt eins von dir.


CHAPEAU
Matze
 

redcloud

Mitglied
vielen dank euch allen für eure posts,
freut mich, daß das messer so gut ankommt!

die gegenüber dem ´original´(nr.239 auf meiner hp) 3cm längere klinge läßt den fighter deutlich erwachsener daherkommen,
die proportionen passen nun besser,
...und das wüsteneisenholz macht das ganze auch noch ein bißchen freundlicher.

gerhard
 

Gandalf

Premium Mitglied
Hallo Gerhard

Das ist wieder einmal ein sehr schönes Messer geworden:super:(ist ja eh schon selbstverständlich):D

Servus
Gottfried