Wolf-Eyes Storm Q5HO -> XP-G R5 od. R2HO?

wolly

Mitglied
Hallo,

ich habe eine Wolf-Eyes Storm Q5HO mit 780lm.

Kann man die LED's sinnvoll durch die folgenden tauschen:

3 St. Wolf-Eyes D26 Cree XP-G R5 Turbo HO 3,7 - 6 V max. 450 Lumen
http://www.flashlightshop.de/product_info.php?products_id=7456

oder

3. St. Wolf-Eyes D26 CREE-LED-R2HO Brenner 3,7 - 6 V 285 Lumen
http://www.flashlightshop.de/product_info.php?products_id=8073

Wieviel Lumen hat die Wolf-Eyes Storm dann?

Die R2HO-Variante ist ja mit 855lm angegeben, die XP-G R5 HO-Version (M300) aber "nur" mit 920lm. Geht die XP-G R5 HO-Version überhaupt in der "normalen" Storm und läuft die dann mit 1350lm - oder wird es dann zu warm?

Sind die "neuen" Lumen-Angaben nach ANSI etc.? Die "alten" 780lm kommen mir nicht gerade "hell" vor, wenn ich sie mit anderen 700-800lm Lampen vergleiche.

Danke für die Antworten!

Grüße
Wolly
 
Zuletzt bearbeitet:

wolly

Mitglied
Hm! Hat denn wirklich keiner eine Ahnung wie man eine Wolf-Eyes Storm Q5HO "pimpen" kann? Selbst Herr Auler nicht?
 

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
Hallo,

D26 Dropins passen nicht.

Die Lampe hat D23 Einschraub "Dropins" in denen eine Cree XR-E auf 20mm Star montiert ist. Am Star hat Wolf-Eyes noch gefeilt...

Mein Vorschlag:

Cree XP-G auf 20mm Star verwenden.

Ob der Focus passt und der Treiber mitspielt, musst du allerdings selbst erproben.



Heinz
 

wolly

Mitglied
Hallo,

D26 Dropins passen nicht.

Die Lampe hat D23 Einschraub "Dropins" in denen eine Cree XR-E auf 20mm Star montiert ist. Am Star hat Wolf-Eyes noch gefeilt...

Mein Vorschlag:

Cree XP-G auf 20mm Star verwenden.

Ob der Focus passt und der Treiber mitspielt, musst du allerdings selbst erproben.

Heinz

Danke Heinz, ist schon mal eine Info. Mit dem D23/26 hab' ich zwischenzeitlich auch schon geschnallt. Scheint der Durchmesser der Dropins in mm zu sein. Die Dropins sind wohl verklebt, ein Austausch der Star-Platine scheint daher etwas riskant. Ein strärkes D23-Dropin wäre wohl eine Option. Nur welches und wo?
 

Hiltihome

MF Ehrenmitglied
Danke Heinz, ist schon mal eine Info. Mit dem D23/26 hab' ich zwischenzeitlich auch schon geschnallt. Scheint der Durchmesser der Dropins in mm zu sein. Die Dropins sind wohl verklebt, ein Austausch der Star-Platine scheint daher etwas riskant. Ein strärkes D23-Dropin wäre wohl eine Option. Nur welches und wo?

Es ist der Durchmesser in mm und nur von WolfEyes erhältlich.
Allerdings gibt es nix höher als XR-E Q5 HO, was du schon hast.

Die Dropins sind im Head verschraubt und recht leicht zu entnehmen.

Der Kleber, zwischen Reflektor und Gewindeteil des Dropins, stellt auch kein ernstes Hindernis dar.


Mach es, besser Tipps werden nicht kommen, es gibt keine.


Heinz
 

wolly

Mitglied
Es scheint wohl noch R2- und R5-D23 Dropins geben. Keine Ahnung sie reflektorenseitig in die Storm passen.