Withe Wolf

Stinkmarder

Mitglied
100278_pocketproser99.jpg

Kennt jemand die Springer von Withe Wolf. Im besonderen die Pocket Pro's???
Ich hbe mir mal zwei bestellt. Aber möchte vorher wissen was mich da erwartet.
Vom Mat her das gleiche wie bei MT und noch kleiner wie ein UDT.
 

kird

Mitglied
frage:ist "White Wolf" die Herstellerfirma?
Noch nie davon gehört.(bin eben neu im "Geschäft")
Wer vertreibt diese Messer in Deutschland?
kird
 

Andreas

Mitglied
Hi Stinkmarder,
sind die beiden weißen Wölfe schon da?
Und gut?



------------------

Andreas
Messerforum.net Co-Administrator
 

Stinkmarder

Mitglied
Jau,
die sind da. Aber ich muß erst mal wieder munter werden und werde die dann man genau begutachten. Eins kann ich aber schonmal sagen, die sind klein.
 

Stinkmarder

Mitglied
So,
erst mal ein kleiner Bericht über das Withe Wolf Pocket Pro.
Fange ich mal von außen an. Verpackung recht schlichter schwarzer Pappkarton mit kleinem Aufdruck und ein Plastikeinsatz damit das Messer nicht so wackelt. Gut, interessiert kein Schwein, jetzt zum Messer.
  • -Gewicht 49g
    -Gesamtlänge 141mm
    -Klingenlänge 60mm
    -max. Klingenstärke 3mm
Verarbeitet ist das Teil tadellos, alles passt und Klingenspiel ist nicht vorhanden. Die Feder ist recht kräftig und lässt beim Öffnen sogar MICROTECHs UDT oder mSOCOMs alt aussehen.
:eek:
Auf der Messerrückseite ist ein Clip mit zwei Schrauben befestigt der in etwa dem des UDT’s entspricht, bloß das dieser keine Löcher hat. Was ein kleiner optischer Fehler für Perfektionisten ist, sind die beiden Schrauben mit denen die Griffhälften am Ende zusammengeschraubt sind. Diese Schrauben sind auf der Rückseite zu sehen, da sind die Sacklöcher beim UDT... eleganter, weil nicht zu sehen.
Eins habe ich davon schon weggegeben und dieses ist auch noch zu haben. Also wenn Interesse besteht, meldet euch. Kosten, in etwa wie das UDT.
 

Andreas

Mitglied
Kannst Du vielleicht das PocketPro und ein UDT zusammen nebeneinander einscannen?
Mich würde das Messer schon interessieren, wenn's plain ist und ich einen Vergleich zum UDT hätte (wegen Größe und so).
 

Andreas

Mitglied
Vielleicht könnte man MOD mal den Vorschlag eines CQD-"Handle-Knife" machen :) PocketPro sollte sich da klasse eignen. Kriegt man zusammengeklappt vielleicht sogar 2 rein :D

Scheint ja leider eine serrated Klinge zu sein :( Schade eigentlich.