Wisent-Feilen Bauhaus

Kalter Stahl

Mitglied
Hallo miteinander,

hat jemand Erfahrung mit den Feilen der Marke Wisent (Bauhaus)?
Die Feilenkörper sind meist mit Wisent beschriftet, aber auf einigen ist das Hase-Logo zu sehen?!

Was taugen diese Feilen?

Besten Dank

Grüsse an alle "Hobby-Schlosser" u.a.:glgl:
Marcus
 

herbert

MF Ehrenmitglied
Hase Feilen sind gut. Ich hab mir aus einer alten kleinen Dreikantfeile ein Messer geschmiedet (mit AchimW`s Hilfe, natürlich). Hart, scharf, achso, Du willst ja eigentlich feilen. Aber das tun die ja auch....
 

Leonardo75

Mitglied
Wisent

Hallo Kalter Stahl,

DIe Wisentfeilen, mit denen ich bisher gearbeitet habe waren entweder von Hase oder Nicholsen (Brasilien). Die Hasefeilen sind besser verarbeitet. Meistens kann man die beiden Typen an den unterschiedlichen Handgriffen schon direkt unterscheiden. Manchmal mogeln sich auch Feilen darunter, die keine Bezeichnung haben, die würde ich dann nicht nehmen.

Viele Grüße sendet Dir der Leo.

P.s.: aus den Hasefeilen kannst Du später, wenn Du Dir eine eigene Schmiede eingerichtet hast nette Messer schmieden.
 

darley

Mitglied
bin mit meinen hase-feilen sehr zufrieden.

das sortiment ist recht groß und die teile sind auch nicht teuer!

bernd