Wird der LCC eingestellt?

mactheknife

Mitglied
Fand ich auf bladeforums heute doch einen thread von Mike Turber.
Die Produktion vom LCC soll nach der nächsten Betsellwelle der Händler erstmal eingestellt werden.
Entweder ein Hype, um die Preise mal schnell in die Höhe zu treiben oder eime weitere Offenbarung in Sachen:MICROTECH SUCKS BIG TIME <IMG SRC="smilies/cwm10.gif" border="0">
 

ROL

Mitglied
Wenn Du im Knifeforums.com nachliest findest Du einen gleichen oder ähnlichen threat. Lt. diesem ist es bei MT üblich sich in der Produktion auf ein Messer zu konzentrieren. Bemnächst wird entsprechend das UT gefertigt und nur das UT. Das war offensichtlich beim LCC ident, das eine bestimmte Zeit exclusiv gefertigt wurde. Der Hinweis "nach der nächten Betsellwelle der Händler " ist logisch, da nach Bestellung der Distris und Händler die Läger wieder voll sind und die Versorgung des Marktes eine längere Zeit zu vernünftigen Preisen sichergestellt ist. Über das, was bei MT vernünftig ist (z.B. Necknife um USD 350,00) läßt sich sicher streiten, m.E. hat jeder, dem die Preise zu hoch sind, die Möglichkeit sich anderen Herstellern zuzuwenden <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0"> .

Roland <IMG SRC="smilies/wink.gif" border="0">