Werner Freund´s Wolf-Freigehege in Merzig

kanji

Super Moderator
Hi

wie schon am Outdoorforumtreff angesprochen und mit einigen wenigen auch besucht, war ich letztes Wochenende erneut Wolf-Freigehege in Merzig.
Jeden ersten Sonntag im Monat gibt es dort eine Führung mit Werner Freund.
Da erzählt er dann Geschichten über sich und seine Wölfe und beantwortet Fragen.
Hat zwar ein wenig was von Zirkus (nein die Wölfe springen nicht durch brenende Reifen),wenn die Tiere ihn freudig begrüssen, aber irgendwie muss er die Sache wohl auch finanzieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cato

Mitglied
Der Mann leistet unglaubliches in Bezug auf das Widerlegen vom Vorurteil "böser Wolf". So sehr ich mir auch wünsche, daß es Wildtiere nur dort gibt wo sie hingehören, er ermöglicht durch seine Wölfe den Menschen eine Begegnung die sie nicht so schnell vergessen und vielleicht daher auch Wiedereinbürgerungsprogrammen mehr Chancen geben. :super:

MfG

Cato
 
F

filosofem

Gast
Da war ich auch schon ein paar mal. Ist wirklich zu empfehlen. Besonders wenn man so einen Wolf mal knurren hört! :angst: