Wer von euch trägt ein Microtech als daily carry?

Alex

Mitglied
Hi!

Also, 'used' bzw. 'abused' ihr eure Microtechs auch? Wenn ja welche und wofür?
Welches Microtech ist euer liebster'user'?

Ich trag momentan mein HALO2 und einen D/A SOCOM Tanto :cool:

[ 05-03-2001: Nachricht editiert von: Alex ]
 

Odin

Mitglied
Hi Alex,
Ich benutze meine microtechs ziemlich viel.
Habe ein Socom schwarz Tanto und ein Lcc alt Stonewash.das socom wird fast jeden tag zum Packete öffnen, schnüre durchtrennen usw. genutzt, das messer ist ein ganz hervorragender user und das weiss man eben erst wenn man es benutzt (bin nicht sehr angetan vom sammeln)
das Lcc wird weniger genutzt, liegt aber daran, das ich da selten zu komme. Ist aber ebenfalls ein top messer
 

Hocker

Mitglied
Ich benutze mein LCC, obwohl ich es erst gar nicht vor hatte. Aber ich konnte nicht wiederstehen, ist einfach ein zu gutes Messer!!
Das LCC wird in dem klasse Lederholster von Stinkes getragen.
Gruß Hocker :D
 

Stinkmarder

Mitglied
ich trage entweder das ELITE M/A SW oder das UDT jeweils per Clip am Gürtel mit mir rum. In Badehose und T-Shirt auch das UDT in der Wernerschen Neck-Scheide. Aber wie ich die Preise im neuem Böker-Katalog so sehe, sollte ich das SE lieber nicht mehr mitnehmen. 750 bis 800,-dm für das ELITE??? :eek:
 

gun-shot

Mitglied
Moin. Ich benutze mein (unglaublich kostbares :rolleyes: )Socom Elite in der mitgelieferten Kordura-Tasche.
Schön quer am Gürtel trägt es gar nicht auf.

Bei den Preisen im Katalog kriegt man tatsächlich ein schlechtes Gewissen :D :D :D ...

Gruß Gun :)
 

Aviator

Mitglied
Die Preise im neuen Magnum sind der Wahnsinn!!! 860 für das Elite und 750 für das LCC. Voll die Abzocke!!! :mad: :mad: :mad:
 

Hocker

Mitglied
Hey Leute, wir sollten hier nicht 'rumstänkern, sondern die armen Bökis auf ihre Druckfehler im Katalog aufmerksam machen......
Hocker :p
 

T-man

Mitglied
Ach ja Thema!
Also:
Trage das UDT seit 2 Monaten min. 16h am Tach.
Im Büro am Clip, at home am Hals (im Lüttecken-Kydex).
Links in der Jacke das Elite, rechts zum Gewichtsausgleich den Ray/Rex-A/F Folder. :D
Na ja, die Rechnung geht nicht auf, wegen Schlüsselbund. :confused:
Aber: Links noch schnell den kleinen Gerber Air Ranger eingepackt und fertig. :D :p :D :p
 

vector0168

Premium Mitglied
Ich benutze alle meine Messer im Wechsel, UDT, mSOCOM, SOCOM, Vector, Kestrel, LCC (weniger), MOD CQD , Mission MPF und MT UDT sind mir sehr ans Herz gewachsen, Lieblingsmesser ? alle.

Grüße
 

judge

Mitglied
Trage und verwende auch ein LCC, manual, beschichtete Klinge. Hat sich bis jetzt super bewährt, allerdings nur das übliche Geschnipsel, kein besonders harter Einsatz.
Alex, man sieht sich im Fridays :D
 

ROL

Mitglied
Hallo Leute!

Derzeit ist das LCC 2nd gen CF plain stonewash mein "daily user", vorher und derzeit ab und an ein SOCOM D/A silver serrated und selterer ein Vector M/A silver serrated.

Alle werden für die täglich anfallenden Schneidarbeiten genutzt, also dramatisches oder üngewöhnliches. Von der Beschichtung her ist stonewash absolut super, weil es sich wieder wunderbar reinigen läßt und keinerlei Spuren bleiben, bei silver nitride Beschichtung ist das ganze mit mehr Aufwand verbunden.

Ansonsten warten noch einige MT auf die Nutzung, derzeit bleibe ich allerdings bei den genannten Messern.

Beste Grüße an Alle
Roland
 

Hocker

Mitglied
Hab' neuerdings ein inzwischen auf'm Ladentisch unbezahlbar gewordenes Udt black/plain im Kydex um den Hals hängen, als Ergänzung für das LCC(man kommt damit so schön in die Ecken !!).
T-man hatte recht, sauklein......, aber das macht's aus !!

Hocker <IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0">
 

yorka

Mitglied
Hi!
Habe zwar mein Kestrel immer dabei, traue mich aber nicht es zu benutzen <IMG SRC="smilies/cwm27.gif" border="0">
 

Nidan

Mitglied
Ich trag mein UDT auch öfter mit mir rum und benutze es auch.
Das Teilchen ist einfach viel zu praktisch als daß man es in der Vitrine verstauben lassen sollte :D
 

dcjs

Mitglied
ich hab heut erst mal mein neues socom abused...
mit voller kraft in bäume reingestochen, fingerdicke zweige durchgeschlagen und so sachen...
jo, was soll ich sagen, geht gut das ding! <IMG SRC="smilies/cwm11.gif" border="0">
wird wohl in zukunft als daily carry in enge konkurrenz mit meinem military treten, ich weiss noch nicht, wer gewinnt... <IMG SRC="smilies/cwm13.gif" border="0">
 

birkensee

Mitglied
Ich persönlich bevorzuge das Kestrel.
Aber nur für leichte Schneidarbeiten
( Papier, Pappe, Schnüre )

Möchte mir noch das Vector zulegen !

Grüße Ghost <IMG SRC="smilies/cwm12.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0">