wer kann mir eine Klinge härten?

hasiking

Mitglied
Hallo zusammen,

bin neu hier und mir scheint auf meine alten Tage habe ich noch eine Beschäftigung gefunden, die richtig Spaß macht...

Ich habe vor zwei Monaten angefangen, zunächst ein altes Messer mit neuem Griff versehen, dann ein paar fertige Klingen gekauft und Griffe dran geschraubt und nun mal probiert, aus nem alten Stück Stahl ne Klinge selbst zu schleifen, was auch ganz gut funktioniert hat. Jetzt würde ich gerne mal was Richtiges für nen Bekannten angehenden Jäger machen. Da gibt es Stahl aus der Tirpiz aus dem ich eine Klinge formen möchte und die dann halt auch gehärtet werden sollte! Da das Stück Damast so um die 75,--Euro kostet, soll das hinterher auch was taugen. Kann mir da jemand eine Empfehlung geben, wohin man das schickt. Oder könnte mir einer der hier vorhandenen, erfahrenen Profis die Klinge dann härten?

Viele Grüße
 

Schlosser

Mitglied
Tirpitz-Damast? Von Markus Balbach? Dann laß doch die fertige Klinge von ihm härten!
Zugegeben, ich finde auf seiner Seite z.Zt. den Härteservice nicht, habe dort aber auch schon Balbachschen Damast härten lassen. Schreib' doch einfach 'mal eine E-Mail an ihn.
 

U. Gerfin

MF Ehrenmitglied
Ist es Damast mit Material von der Tirpitz, gilt uneingeschränkt die vorherige Antwort.
Ist es Monostahl von der Tirpitz, solltest Du erst herauskriegen, um was es sich handelt. Das ist kein Geheimnis.
Vermutlich solltest Du dann die Idee mit dem Härten generell aufgeben, da es sich nicht um einen Werkzeugstahl, sondern um einen auf Zähigkeit hin entwickelten Vergütungsstahl handelt.
Auf einem so großen Schiff wird aber sicher auch ein Stück Stahl zu finden sein, das sich für sich genommen als Messer dienen könnte.
Deshalb: Fragen, um was es sich handelt.

Freundliche Grüße