Wer hat die meisten Messer von mir?

Mr.Blonde

Mitglied
Ein Viper zur Geburt meiner Tochter, welches sie natürlich irgendwann bekommt.
Ein WSK zu meinem 30. Geburtstag und für nächstes Jahr ein Featherweight 7mm:D

Und das Schanz Cherusker.
 
G

gast

Gast
Eigentlich 2 ... Ein Custom nach meinen Wünschen und ein Breheimen (wenn man das auch mitzählen kann) :)
 

porcupine

Super Moderator
Schnell mal eine Statistik erstellt:
Ein DPPK, sonst alles Feststehende. Davon wiederum drei Customs nach meinem Entwurf und eines nicht bei Jürgen direkt erworben. Sechs haben Klingen unter acht Zentimeter. Vier haben Holzgriffe, eins Knochen, zwei G-10, vier Micarta und der Folder einen Titangriff.
Macht zusammen ... ein Dutzend.

Das meistbenutzte ist das Rondane SF, auch Jotunheimen genannt, Vorläufer vom Pasvikka (wenn ich mich recht entsinne) und noch mit der Busse-Lizenz zum Loch im Guard.
 

hpf1966

Mitglied
Hallo Jürgen,

mein erstes Messer überhaupt war ein
winziges PPU (so hieß es glaube ich).
Und ich bin stolzer Besitzer eines WSK.

Schönes Wochenende und
Grüße aus dem Harz

Hans-Peter
 

Schattenwolf

Mitglied
Moin,

Ich besitze drei Schanz Messer

eine(n) Fighter

ein Tanto Futur

ein Jahres Messer 2012

Alles reine "Schaustücke" die noch nie benutzt wurden.

Schattenwolf
 

yaammoo

Mitglied
Ich 25, meine Frau 5

Boah ey. Da müsst ihr aber echt Fans sein. Zusammen 30 Messer vom Jürgen. Vielleicht sollte Jürgen mal so´ne Abstempelkarte rausbringen, wie es sie z.B. in der Videothek oder in der Waschanlage gibt. (10 Filme ausliehen, der 11. umsonst, oder 10 mal waschen, die 11. umsonst) Das wär doch was für euch: 10 Messer kaufen, das 11. für lau.

Da hättet ihr ja schon 3 Freiexemplare.
 

Schanz Juergen

Premium Mitglied gewerblich
@flotzie,
nur die von mir gefertigten..

hui, da kommt ganz schön was zusammen...

am ende rechnen wir mal ;-)

immer fröhlich weiter so!!
 

Schanz Juergen

Premium Mitglied gewerblich
@yammoo,
der sascha vogel muss da irgendwas verwechselt haben, also könnte vielleicht sein ;-)
wenn man den papa im hause noch dazu nimmt, sinds bestimmt fast dreißig :D
ausserdem waren das auch alles nur recht günstige exemplare...... (@sascha - ich kann schnell rennen ;-))))) )
 

Feldmaus

Mitglied
Hab mal gezählt, sind 23 stk, wovon drei regelmässig eingesetzt werden:
Ein WSK middel, um daheim Anfeuerholz zu machen.
Ein Viper Littel mit speziellen Griffschalen, um die Pizza zu schneiden.
Und das Fighter Jahresmesser, weiss nicht mehr welches Jahr, ist mein Campknive das zum Zelten mitkommt.
Die anderen kommen eher wenig zum Einsatz aber ich weihe jedes Schanzmesser ein, so das sicher jedes schon mal benutzt wurde.

Gruess René
 

Flotzie

Mitglied
ok, dann sind es bei mir 13 (wenn ich das Beilchen und die Machete als Messer mitzähle)

ABER .... in 5 Wochen sollte eines mehr bei mir sein ;-)

Viele Grüße Flotzie