Welches Multitool tragt ihr ständig?

hinsh

Mitglied
Ich trage immer das Leatherman MUT mit mir. Ich habe das Ding geschenkt bekommen und mag es einfach. Es hat zwar einige Funktionen die ich im Alltag nicht brauche, da ich ja nicht ständig eine Waffe trage die ich zerlegen muss. Cooles Teil, das ich mir wegen dem Preis wahrscheinlich nicht selbst gekauft hätte!:hmpf:
 

Lunge

Mitglied
am schlüsselbund habe ich das LM "Micra" immer mit dabei,ohne pause oder rotation.ich schätze diese kleine schere im alltag sehr,wenn man mal verpackungen aufmachen muss oder irgendwelche fäden an der kleidung findet die man schnell mal entfernen will. habe mir auch schon das eine oder andere mal mit der nagelfeile die nägel sauber gemacht:hehe:
ansonsten besitze ich noch ein "Kick", das in einem doppelpack mit dem Micra günstig von mir erstanden wurde. dieses trage ich in rotation mit einem "Wave"(alte version) zu besonderen "außeneinsätzen" an einem karabiner in der anderen hosentasche.
 

erif262

Mitglied
Hallo,

Ich hab am Schlüsselbund immer ein LM Style und wenn ich arbeite zu 95% LM Wave mal in schwarz oder silber...

Gruß Uwe
 

Rotten

Mitglied
...Swiss Tool mal gerade 12 Jahre, und schon geht die Nylon Tasche kaputt.:jammer::[/SIZE]

Ja also wirklich. Eine Unzumutbarkeit erster Güte. Ich an deiner Stelle würde Victorinox anschreiben :D


Habe nun ein Spirit als EDC Multitool. Sieht etwas edler aus wie die Leatherman`s. Macht von der Mechanik her eien Vertrauenserweckenden Eindruck auch wenn mir die Einhandklingen fehlen :(
 
Ich trage seit knapp 2 Jahren täglich das Gerber Flick:super: Möchte das Teil nicht mehr missen



 

Vince

Mitglied
Seit ein paar Tagen ein SOG Crosscut.
ISt aber doch alles recht hakelig. Die Schere meines LM Style CS (datt mini Ding) ist besser.
 

exilant

Mitglied
Habe mir das LM Juice CS4 zugelegt. Größe und Gewicht sind für tägliches Tragen in meinen Verhältnissen sehr gut. Man spürt es kaum am Gürtel.
 

tenplayer

Mitglied
Hallo, wollte mir vor einer guten Woche ein LM Charge TTi zulegen bis mir eine Freundin gesagt hat, halt wir in der Schweiz haben da auch was vergleichbares, also habe ich mir das Voctorinox SwissTool Spirit Plus mit Ratsche angeschaut und durch die vielen Berichte hier dann doch zu dem Victorinox gekommen.

Ich bin absolut zufrieden damit, habe noch ein paar Bits aufgefüllt und einfach genial das Teil.

Jetzt suche ich noch was kleineres wenn ich mal ein Multitool nicht so auffällig am Gürtel tragen möchte. Habt ihr da einen Vorschlag?

Ich kann jedem das Vic empfehlen ist absolut perfekt verarbeitet und habe es seitdem jeden Tag dabei.
 

Vince

Mitglied
Nun seit ein paar Tagen das LM Fuse. Sehr nice, sehr leicht und hat all die Tools die ich brauche.
In der Stadt brauche ich keine Säge und auch keine Feile und wenn die Möglichkeit bestehen sollte, kommt das Charge TTi mit.
 

zachel

Mitglied
am Schlüsselbund: LM Micra
privat am Gürtel: LM Mini Tool
in der Umhängetasche: LM Pulse
auf der Arbeit, im Urlaub & auf Wanderungen: Swiss Tool
in der Werkzeugtasche vom Motorrad: LM Super Tool
 

Knacker

Mitglied
Jetzt suche ich noch was kleineres wenn ich mal ein Multitool nicht so auffällig am Gürtel tragen möchte. Habt ihr da einen Vorschlag?

Hattest du das Charge TTi genomen konnetest du es bequem ohne aufeliger Holster auf dem Gurtel tracken. Schon klein ist das Teil und alles dran was man braucht und meistens kommt man auch mit der einer univarsaler bit aus was man im Bit halter im MT hat. :)
 

Anvil1971

Mitglied
Ich habe ständig mein Leatherman Skeletool CX in meinem Maxpedition Jumbo Versipack dabei.
Geht es mal auf längere Touren (mit Rucksack) oder in den Urlaub, kann ich seit gestern auf mein nagelneues Victorinox Swisstool CS Plus zurückgreifen. :hehe:

Bin von dem Teil sehr angetan und die vielen positiven Beiträge hier im Forum kann ich voll und ganz nachvollziehen.
Einige von mir oft benötigte Bits werden noch dazukommen, dann bin ich ordentlich ausgerüstet.
 

BALIC

Mitglied
Ich habe im Moment in der Winterjackentasche ein Leatherman Wave am Start.
Hab damit neulich die Zündverteilerkappe an meinem Auto geöffnet.

Gruß:super:
 

Vince

Mitglied
Nochmal mein derzeitiges Loadout

LM Fuse
4Sevens Preon 0
Fisher Space Pen

E: Und ein Labello, den brauch man immer ;)
 

Anhänge

  • C360_2012-02-2410-01-33.jpg
    C360_2012-02-2410-01-33.jpg
    84 KB · Aufrufe: 297

tenplayer

Mitglied
Hier nochmal meine Zusammenstellung

Gürtel: Victorinox SwissTool Spirit Plus (mit Ratsche)
Gürtel: Zweibrüder Led Lenser M1
Schlüsselbund: Zweibrüder Led Lenser P2
Auto: Eickhorn PRT-X Rescue Knife
bisheriges Taschenmeser: Böker Taschenmesser CERAMIC INFINITY
Brotzeitmesser: CRKT M16-14 Titanium

sonstige:
- Böker Helios Leopard-Damast
- Zweibrüder Led Lenser M7

kann alles absolut empfehlen :)
 

ots 15

Mitglied
Da ja im Titel "ständig" steht, ist es nicht das Victorinox Spirit (da liegt zwar eines im Auto und eines in der Jacke oder der Tasche), sondern das Squirt PS4 von Leatherman. Die Schneidfase der Klinge habe ich neulich beidseitig umgeschliffen, gefällt mir besser so. Die Schere ist klein, aber doch für manches zu gebrauchen, und auch die Zange ist geeignet für leichtere Arbeiten. Zum "Kronkorkenlüpfen" muss man gut zielen... Aber insgesamt ein leichtes und kleines Zangentool zum wirlich Immerdabeihaben.

Gruß

Oliver

 
Zuletzt bearbeitet:
Trage ein Leatherman squirt P4, zusammen mit meiner Fenix LD20 r5 und, hoffe ich, demnächst entweder nem Bravo one outdoor oder nem MSP Linerlock in meiner Gürteltasche. wird hoffe ich ne gute kombo
 

davidh

Mitglied
24/7 Swisstool in der Hosentasche.
Hatte auch schon squirt & co getestet, aber irgendwie ist das nix Halbes und nix Ganzes.