Welches Bajonett ist das?

lebrigadier

Mitglied
Zuletzt bearbeitet:

Reibert

Mitglied
Servus !

Italienisches Vetterli 1870

Gruß,

R

Hallo,
Ich dank dir: Kannst du mir vielleicht sagen, warum es so unmilitärisch ohne Stempel etc. ist? war das damals nicht üblich?
beste grüße
lb

Mein´s ist auf dem Parierstück, als auch auf der Klinge gestempelt, (Seriennummer, als auch Hersteller).
Ebenfalls ist auf das Mundblech der Scheide eine Nummer gepinselt.

Gruß,

R.

BTW.:
Ich werde über Antworten, welche in Beiträgen hier im Forum zu denen ich etwas geschrieben habe, nicht per e-mail informiert.
Also, bitte nicht böse sein, wenn ich mal nicht antworte, da ich eher selten hier reinschaue.
Geht mir auch in einigen anderen Foren so und man hat mich sogar schon mal anderenorts als für unfreundlich gehalten, weil ich nicht geantwortet habe, obwohl ich gar nichts dafür konnte ... :(
 

lebrigadier

Mitglied
Dank dir!
Auf meinem ist gar nichts - vielleicht wurde es vor der Endfertigung irgendwie abgezweigt, oder ausgeschieden etc.
lg
LB


Mein´s ist auf dem Parierstück, als auch auf der Klinge gestempelt, (Seriennummer, als auch Hersteller).
Ebenfalls ist auf das Mundblech der Scheide eine Nummer gepinselt.

Gruß,

R.

BTW.:
Ich werde über Antworten, welche in Beiträgen hier im Forum zu denen ich etwas geschrieben habe, nicht per e-mail informiert.
Also, bitte nicht böse sein, wenn ich mal nicht antworte, da ich eher selten hier reinschaue.
Geht mir auch in einigen anderen Foren so und man hat mich sogar schon mal anderenorts als für unfreundlich gehalten, weil ich nicht geantwortet habe, obwohl ich gar nichts dafür konnte ... :(