Welcher Stahl für Macheten?

pewi

Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin neu hier, lese aber schon ne zeitlang mit. Zuerst Mal: Respekt, was Ihr Euch da für Teile baut, Wahnsinn! Ich habe noch kein Messer gebaut, aber das wird sich ändern! Ich beschäftige mich in meiner (zu knappen) Freizeit u.a. mit philippinischen Kampfkünsten wie Escrima, Arnis. Hier trainieren wir auch mit Blankwaffen, hauptsächlich Macheten. Wir haben momentan so Billigdinger, die wir stumpf gemacht haben (der Mitgliederschwund ist sonst so hoch ;-)). Allerdings nach ein paar Minuten sehen die Dinger aus wie Brotmesser, d.h. sind ähnlich gefährlich als wären sie scharf. Ich möchte jetzt als erste Tat Trainingsmacheten machen, die was aushalten. Scharf sollen sie nicht sein, aber leicht und die „Schneide“ muß Schläge Metall auf Metall aushalten, ohne das was ausbricht oder sich stark eindrückt. Habt Ihr eine Empfehlung für den Stahl oder die Bauweise? Wäre super!

Bis bald,

Peter
 

zorro_43

Mitglied
Hi,
schau mal bei Recknagel. Da gibt es 1.1730 als geschliffenes Flachmaterial. Da brauchst du nur noch die Form aussägen/feilen und nen Griff dran machen.

Zorro

p.s.: und härten natürlich

Recknagel
 
Zuletzt bearbeitet: