Welche Härte für welches Messer?

Flaming-Moe

Mitglied
Ich hätte mal ne Frage bezüglich ner vernünftigen Härte für meine ersten Stücke, die ich in Arbeit habe und wovon einige jetzt härtefertig sind.

Welche Härte ist die "richtige"???

1. 220 mm lang, ca. 40 breit, 3,2 mm dick. 1.2379
Soll eigentlich nicht benutzt werden, da es mein allererstes ist, aber ich möchte es schon härten lassen. :D

2. Neckknife 180 lang, 30 breit, 3,2 dick, 1.2379
Soll sehrwohl benutzt werden, bekommt dann noch ne Kydex-Scheide (vielleicht auch Leder) und G10 Griffschalen.

Der Rest im Telegrammstil:

3. Allroundmesser, 280 x 50 x 5, 1.2842

4. ", 250 x 40 x 4, "

5. Neckknife, 150 x 30 x 3, 1.2842

Wie hart kann man D2 bzw. 1.2842 maximal (inkl.
Anlassen) machen?

Wie hart ist sinnvoll?
 

bert

Mitglied
1.2379:

max. härte 64HRC bei einer anlasstemperatur von 100°C.
das ist die obergrenze und in der regel zu hart.

übliche gebrauchshärte 56-62 hrc.
da es sich um kleine klingen handelt würde ich dir eine härte von 59-60 hrc vorschlagen.

1.2842:
max. härte 64hrc

in der regel wird nach größe der klinge und nach art der verwendung die härte bestimmt.

das allroundmesser 1.2842 kannst du zB.auf 57 härten lassen.

gruß
bert.

www.69nord.at

NEUE MESSER AUF MEINER HP!