Weinberger Franz Brend Fighter

crashlander

Premium Mitglied
Ich weiß nicht was das Messer, welches ich dieses Jahr auf der IMA erworben habe, für einen Eigennamen hat, vermutlich gar keinen. Der Stil der Klinge ist eindeutig Messern von Walter Brend nachempfunden, den Griff würde ich als klassisch bezeichnen.

ATS-34, 60°HRC
Micartagriffschalen mit roter Fibereinlage
tapered tang
196mm Gesamtlänge
Klingenstärke 5mm (am Griffende 1,5mm)

WFfront.jpg

WFinHand.jpg

WFmitScheide.jpg


Das Messer liegt mir sehr gut in der Hand, ist führig und ein Handschmeichler. Ich habe bisher noch keine Fertigungsfehler entdeckt, davon abgesehen daß die Griffschalen an ein, zwei Stellen nicht auf jeder Seite ganz genau gleich dick sind, fällt aber nur auf wenn man ganz genau hinschaut und abmißt.
Ich bin ja eigentlich kein fixed-Fan, aber das kleine hat mir so gut gefallen, daß ich einfach zugreifen mußte. Zudem hat Franz wirklich gute Preise.

Die Lederscheide ist aus 4mm dickem Leder und sehr gut verarbeitet, das Messer rastet ein und sitzt dann schön stramm. Auf der Rückseite hat die Scheide ein kleines Loch eingestanzt, vermutlich als Wasserablaß. Die vordere Kante (also da wo genäht ist) hat Franz sogar poliert. Und das Ding richt so schön nach Leder und Schuhwichse:) Eine diesem Messer in jeder Beziehung würdige Scheide.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi Crashlander,

schönes Messer, ich durfte es ja auf der IMA schon anschauen-der Franz Weinberger ist einer von den wenigen (zumindest auf der IMA), der auch in der Klasse unter 300€ wirklich schöne Messer dabei hatte-und sie auch verkauft hat...

Grüße, Jens.
 

crashlander

Premium Mitglied
@ Allmendinger: machen tut sowas wie gesagt der hier:

Franz Weinberger
Donaustr. 3
84513 Töging

Den Preis kann ich ja ruhig sagen, war der angeschriebene Verkaufspreis: € 140.
Kann man wirklich nicht meckern :super:

Wäre schön wenn Indexler noch was zu seiner Erwerbung von Franz sagen könnte.
 
F

filosofem

Gast
Ich hatte von Franz Weinberger mal ein "Klauenmesser". Sah änliche wie o.g. aus, hatte nur eine "Hawk" Klinge. Die Verarbeitung war ebenfalls top! Vor allem wenn man die Preise betrachtet!
 

crashlander

Premium Mitglied
Er hatte nicht mal Visitenkarten da:(
Homepage gibts meines Wissens nicht. Er macht Messer wohl so nebenher, wohl auch Tacticals für Professionelle, die bringt er aber nicht zu Ausstellungen mit, er findet die passen da nicht hin:cool:

Außerdem ist er wohl sehr erfolgreicher Bogenschütze, hab ich gehört.
 

Allmendinger

Mitglied
Original geschrieben von crashlander
@ Allmendinger: machen tut sowas wie gesagt der hier:

Franz Weinberger
Donaustr. 3
84513 Töging

Den Preis kann ich ja ruhig sagen, war der angeschriebene Verkaufspreis: € 140.
Kann man wirklich nicht meckern :super:

Wäre schön wenn Indexler noch was zu seiner Erwerbung von Franz sagen könnte.

:anbet: :anbet: :anbet: Danke, Crashlander:anbet: :anbet: :anbet:

Gruss
Allmi
 

Indexler

Mitglied
Hallo zusammen !

Ja da kann ich mich denen , die auf der IMA waren nur anschließen.
Der Franz ist wirklich ein sehr netter :D den man wirklich nicht aus der Ruhe bringt.
Und auch seine Messer sind wirklich :super: tolle Verarbeitung und sehr angemessene Preise dafür wars auch einer derjenigen der auch Messer verkauft hat :steirer: schon alleine 3 Stück an Forums Freaks.

Zu meinem Messer von Ihm kann ich nur sagen allererste Sahne sowohl Verarbeitung als auch Handlage und Materialien alles bestens :anbet:

Wenn man das Messer in der Hand hat will man es nicht mehr aus den Händen geben echt Genial und auch der Preis echt ein Schnäppchen:haemisch:

ich hoffe dass man Ihn mal wieder, vielleicht auch auf einer anderen Ausstellung zu Gesicht bekommt.
Auch sein Angebot mir gegenüber, dass wenn mir das Messer nicht mehr gefällt dass er es mir auch nach Jahren wieder abkaufen würde zum gleichen Preis, sowas habe ich noch nicht erlebt.
Also nur zum empfehlen der "Junge "

Gruß Thomas