Was sollte meine nächste Anschaffung sein?

madalex

Mitglied
Ich hätt da mal ne Frage... :D

Nachdem ich der Messer-Sucht mehr und mehr verfalle interessiert mich mal was ihr denkt was meine nächste Anschaffung sein sollte / könnte?

Ich ...
  • ... habe bereits ein Ares, einen Osborne (940SLV), ein (Alu) Air Frame, einen Applegate-Fairbairn Combat Folder, ein Amphibian sowie ein noch nicht zusammen gebautes DDR-1
  • ... habe bereits ein Benchmade Mini-Griptilian für's Ausland bestellt
  • ... kann mit feststehenden Messern nicht allzuviel / garnichts anfangen
  • ... habe die Messer als Männerschmuck und technisch interessantes Spielzeug
  • ... benutze die Messer nur für Aufgaben wie Pizza / Kuchen schneiden und Pakete öffnen

Basierend auf diesend Punkten - was würdet ihr mir empfehlend als nächste Anschaffung??? :confused:

Alex
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Schreib Dir nen Monat lang jeden Tag auf, was Dein aktuelles Wunschmesser ist, und schau dann nach, was an Specs uebrigbleibt. Und das lässt Du Dir dann bauen.

Gruesse
Pitter
 
T

Thomas Spohr

Gast
Hallo Alex,

die Formulierung/Einordnung „Männerschmuck“ gefällt mir!

Hier meine Vorschläge:

008.jpg


003.jpg
 

pick-up

Mitglied
also ich habe 2 mal den gleichen fehler gemacht, bei den uhren und bei den messern.

ich kann dir nur raten spar ein bißchen dein geld bis du ein paar taler auf tasche hast und kauf dir dann ein schanz folder. die teile sind so geil das kann man nicht beschreiben. ich find sie besser als die sebenzas.
du hast dann sogar noch einen großen vorteil, du kannst dir aussuchen wie er werden soll.
mit dem sparen ists sogar recht leicht, da man immer ein paar monate warten muß bekommt man in der zeit mit der vorfreude auf das messer das geld meißtens sehr schnell zusammen.

ps: die folder von kevin sind auch megasuper. sehr zu empfehlen
 
Zuletzt bearbeitet:

pick-up

Mitglied
Original geschrieben von Schanz Jürgen

@ pick-up
solange war aber die wartezeit nicht oder? [/B]

nee hast dich supermäßig beeilt damit es vor dem fest noch bei mir ist. sehr zu empfehlen der mann:super: :super:

werd ich dir auch nicht vergessen ;) soll heißen die nächste bestellung ist schon auf dem reißbrett:glgl: :glgl:
 
Das Vector von Microtech wollte ich auch grade vorschlagen...*g*
Mein nächstes Ziel ist auch das Anfertigen lassen eines selbstentworfenen Folders...

PS: Spyderco Collectors Number 84???
Hab ich auch ein paar von.
Sind die von Dir Filosofem?

Männerschmuck?
Mmmmh. Das Chive von Kershaw in Black!!!(Ist bei bladeshop im Angebot, glaube ich)

Oder nen Neckknive.
Das Emerson La Griffe zum Beispiel.
Oder gleich selbst nen Neckknive entwerfen.

Oder am Besten mit dem Messersammeln aufhören und anfangen was billigeres zu sammeln.
Ü-Ei Figuren oder so...*g*

PS: Frohe Weihnachten
 

Nidan

Mitglied
Also ich würd auch das MT Vector vorschlagen, ein wunderschönes, leider nicht sehr praktsiches Teilchen ;)

Und wenn`s ein bisserl mehr sein darf : Nimm den Forumsfolder !! Ich hab grad meinen ausgepackt, ein WAHNSINNSTEIL !!! :super: :super:
 
F

filosofem

Gast
Original geschrieben von aik juramentado
PS: Spyderco Collectors Number 84???
Hab ich auch ein paar von.
Sind die von Dir Filosofem?

Was genau meinst du? Das Civilian? Das ist mir. Dachte aber immer, das wäre eine "normale" Version...
 

madalex

Mitglied
Soderla... endlich hab ich mal Zeit und Muse in angemessener Art und Weise zu antworten... :rolleyes:

Erstmal vielen Dank für die vielen guten Tips!!! :) :) :)

Nachdem das MT Vector eh schon ein bißchen in meinem Kopf rumgespukt hat hab ich mich erst einmal dafür entschieden... und wie der geneigte Leser vielleicht schon dem Privat: Messer gesucht Forum entnommen hat ist auch noch der Bob Lum Chinese Folder auf die Wunschliste gewandert :)

Den Bob Lum hab ich mit drauf gepackt nachdem ja in meiner Umfrage nach dem innovativsten Hersteller Spyderco mit ca. 40% deutlich auf dem ersten Platz gelandet war (der Thread ist leider einem der Umzüge zwischen dem alten und dem neuen Server zum Opfer gefallen) - daraufhin hab ich die Website von Spyderco noch einmal abgegrast und bin auf den Chinese Folder gestoßen.

Das Entscheidungskriterium für den Bob Lum war, daß man dem Folder zwar schon ansieht, daß es ein Spyderco ist, er aber für mich nicht wie die restlichen 99% der Spydercos aussieht ;)

Alex
 

madalex

Mitglied
Ach ja, noch ein kleiner Nachtrag zum Thema Customs: den Vorteil das Design selbst mitzubestimmen seh ich durchaus auch, aber zum einem steck ich z.Z. meine kreative Energie in etwas anderes (eine neue Rollenspielkampagne) und zum anderen bin ich noch nicht an dem Punkt, an dem ich nach dem perfektem Messer such - wie anfangs geschrieben: ich habe die Messer hauptsächlich als Männerschmuck und technisch interessantes Spielzeug :)

Alex