Was haltet ihr von Gil Hibben's Messer ?

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Armin II:
Wenn du mal was ganz außergewöhnliches sehen willst: http://www.microtec.net/jjobin/index.html[/quote]

Heidewitzka das ist wirklich schräg. Auch die anderen Deep Space Messer auf der Seite. Ob die wohl von der NASA als weltraumtauglich befunden würden?
cwm32.gif


------------------
Pablo Escobar
------------------
Infinity8.gif
Infinity8.gif
Infinity8.gif
 

Andreas

Mitglied
Auf der Messer Messe in Frankfurt war letzes Jahr Darryl Hibben (der Bruder von Gil). Die Messer von Darryl haben eine "gewisse" Ähnlichkeit.
Vielleicht ist Darryl dieses Jahr ja auch wieder in Frankfurt.


------------------

Andreas
Messerforum.net Co-Administrator
 

Gunfight

Mitglied
Ich besitze 11 Kopien von Messerkreationen von Gil Hibben (darunter keine Axt oder Bowie und Gebrauchsmesser).

Mir gefallen die Formen und die Ideen, die dieser Künstler ausarbeitet.

Natürlich sind die meisten Messer nicht als Werkzeug zu gebrauchen, machen sich aber in der Vitrine verdammt gut!

Was haltet Ihr von diesem Typ Messer? Hat jemand ein Original von Gil Hibben? Gibt es vergleichbare Künstler?
 

Armin II

Mitglied
Was hast Du denn so alles?
Gibts im Netz ne Adresse wo man sich Hibbens's Kreationen mal anschauen kann, ich kenn halt die, die Böker über den Magnum Katalog vertrieben hat, das war aber nicht so mein Geschmack was Messer angeht.

Wenn du mal was ganz außergewöhnliches sehen willst: http://www.microtec.net/jjobin/index.html

[Dieser Beitrag wurde von Armin II am 11.01.2001 editiert.]
 
ich finde dieses teil mit den drei klingen einfach genial. wieviel hat der man wohl geraucht oder gesnieft, um solche halo's zu bekommen.einfach wahnsinn.das erste was mir von dem freak gefiel, war dieses kempo messer.
der rest ist für meinen teil ausgesprochener mist.der hibben ist echt schmerzfrei, aber dennoch ziemlich cool,immerhin verdient der damit sicherlich nicht wenig kohle.
gruß matthias
 

Helmut

Mitglied
pegas.html


Heftig! Ein Messer zum Schießen! Für Signalraketen und für Kal 0.22 lfb Mun.
Un damit man trifft, hat das Ding noch ein Laser-Visir. Alles in allem das richtige, um damit in den Camping-Urlaub zu fahren.....

:D
Aber zu den Dingern von Hibben: ich kann mir nicht vorstellen, dass man damit etwas sinnvolles anstellen kann (messermäßig), außer im Kindergarten ganz kleine Kinder ganz schwer zu beeindrucken.
Unpraktisch sehen sie aus, überladen und überkandidelt - designmäßig so ein bischen schwül halt. Wenn ich jemanden mit so einem Ding herumlaufen sehen würde, würde ich mich wahrscheinlich über den Wichtigtuer kaputtlachen!

Vielleicht hat Hibben demnächst ein ausklappbares Fahrrad (aus Titan natürlich!) im Griff der neuesten Creation integriert. Und die (Kydex-) Scheide eignet sich auch als Hamsterkäfig und als Schminktäschchen - das muss der User dann selber customizen. Und eines fehlt seinen Messern bis heute: viele blinkende Lämpchen und ein Fuchschwanz an der Antenne!
Warten wir mal ab, was Hibbens "next Generation" so bringt.....
Und die übernächste Generation könnte dann unter dem Motto stehen: "back to the basics - das erste Hibben-Messer, das auch wirklich schneiden kann". Das wäre mal ne Sensation!
:D :D
 

ChrisKid

Mitglied
Ich bin total begeistert von Gil Hibben. Klar man kann mit sowas nicht auf der Straße rumrennen aber als Deko sind die Teile einfach rattenscharf. Wie zum Beispiel das hier:

2009.jpg
 

Aviator

Mitglied
Das sieht einfach sch... aus!!!
Ein Messer muß theoretisch auch einsetzbar sein !!! Ob man es dann tut ist was völlig anderes. Gils Kreationen sehen von Jahr zu Jahr weniger nach Messer aus ;) ;)
 

T-man

Mitglied
AISI420?
na und!
möchte den kerl gerne mal kennen lernen.
ein kind, wie ich gerne bleiben möchte.
denkt mal nach!
 
Original erstellt von Aviator:
Das sieht einfach sch... aus!!!
Ein Messer muß theoretisch auch einsetzbar sein !!!
Na sicher kann man den Schrott auch einsetzen. Mit einem Kerzenständer kann man ja auch jemanden den Schädel zertrümmern.
Über Geschmack läßt sich nicht streiten.
Gruß Matthias
 

bladeshop

Mitglied
WIESO??? muß man ein Messer auch einsetzen können <IMG SRC="smilies/cwm31.gif" border="0">
Ich find Dich mächtig intolerant.
So verkehrt können diese Kreationen auch nicht sein, immerhin werden sie tausendfach verkauft.
Über Geschmack lässt sich nicht streiten, nein, aber Dich zwingt ja schließlich auch keiner zu kaufen.