Warum sind Kershaws in .de so teuer?

TimM.

Mitglied
Ich würd mir ja wirklich gern mal'n Messer von Kershaw zulegen, aber wenn man sich die amerikanischen Händlerpreise so anschaut, zahlt man hier etwa das Dreifache des dortigen Preisen.
Klar sind die Importmesser hier teurer, aber das liegt ja in keiner Relation mehr zu den Preisen von Messern anderer Hersteller.

Wie seht ihr das?
 

Frank

Mitglied
Tim,
nur zum Vergleich: ich habe mir aus Hawaii das Kershaw Chive für $30 und das Boa für $130 mitgebracht

Bis denne!
Frank
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original geschrieben von TimM.
Wie seht ihr das?

Ganz einfach, zahlen oder selber kaufen. Wenn ich mir allerdings die Preise im Forum oder bei den Versendern ansehe, lohnt sich das fuer mich nicht. Kann man auch anders rechnen, dann eben aus den USA bestellen. Wo hast Du nachgesehen? Das BOA kostet bei Wolfster 199.- EUR. Rechne mal Einkauf beim US Versender, Shipping, Zoll, Steuer - da fang ich gar nedd das rechnen an.

Gruesse
Pitter
 

sharky

Mitglied
Da geb ich pitter Recht. Ich habe das kürzlich mehrfach lieber durchgerechnet und bei den paar Kröten Ersparnis tue ich lieber den Händlern hier im Forum was Gutes, habe keine Probleme mit dem Zoll und das Spielzeug in der Regel auch noch früher in den Fingern. :D