Warnung vor Kuschelmuschel

Hasenfuss

Mitglied
Kuschelmuschel (Christoph S.) schuldet mir seit über einem Monat einen Betrag von 150 Euro. Anfangs funktionierte die Kommunikation noch, beschränkte sich aber auf faule Ausreden seinerseits, mittlerweile ist sie vollends zusammengebrochen. Keine Reaktion auf Mail oder Anruf.
Ich habe ihm jetzt eine Frist von einer Woche gesetzt; sollte er innerhalb dieser Zeit seine Schulden nicht begleichen, übergebe ich die Sache meinem Anwalt.

Hasenfuss, stinkwütend.


Ps.: ich habe hier im MF schon viele Deals, sowohl als Käufer als auch als Verkäufer über die Bühne gebracht und hatte noch nie (!) ein Problem. Die Basis dieser Geschäfte war stets gute Kommunikation und gegenseitiges Vertrauen.
Was mich daran so ärgert ist, dass es ein schwarzes Schaf schafft, diese Vertrauensbasis derart zu erschüttern.
Zukünftig werde ich bei Deals mit Forumiten, die nicht Fördermitglied sind, erst nach Zahlungseingang versenden.
 

toby_pra

Premium Mitglied
Hi Hasenfuss!

Auch ich kann mich dir (leider) nur anschliessen.

Er hat sich bei mir eine Lampe reservieren lassen und dann eine
definitive Kaufzusage erteilt. Nach einer weiteren Woche, die ins Land
zog hat er sich gar nicht mehr gemeldet, bzw. hatte weitere Tage
später nur Ausreden zur Rechtfertigung.

Ich habe wegen ihm, anderen Interessenten abgesagt und habe dann
durch den Wiederverkauf 50,-Euro miese gemacht, weil ich im Preis
deutlich runtergehen musste.

Eine seine Ausreden war, das er kein Geld hätte, kauft aber im gleichen
Atemzug sowohl hier als auch im CPF mehrere Lampen.:mad:

Ich kann von diesem unzuverlässigen und unehrlichen Forumiten ebenfalls
nur abraten!
 

chamenos

Super Moderator
Er hat sich bei mir eine Lampe reservieren lassen und dann eine
definitive Kaufzusage erteilt. Nach einer weiteren Woche, die ins Land
zog hat er sich gar nicht mehr gemeldet, .....

Bei mir war es keine Lampe sondern eine Klinge.

Ansonsten das gleiche Spiel: Anfrage, verbindliche Kaufzusage und dann ruht der See.

Aber ich versende eh nur noch an Fördermitglieder die hier schon länger aktiv sind auf Rechnung (und natürlich an Stammkunden).

Gruß
chamenos
 

toby_pra

Premium Mitglied
Ich fass es nicht...:(

Und ich dachte, ich wäre der Einzige! Gut dass es dieses Unterforum gibt,
dafür bin ich echt dankbar.:super:
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Und ich dachte, ich wäre der Einzige! Gut dass es dieses Unterforum gibt,
dafür bin ich echt dankbar.:super:

Vor allem ist es sinnvoll, wenn man - wie der threadstarter - mich sofort direkt benachrichtigt, sobald man ein dummes Gefühl hat. Dann kanns nämlich nicht passieren, dass auf einmal zig Leute im Regen stehen. Darauf, dass eben nicht kommuniziert wird, spekulieren die Leute. Zu Recht, wie man hier sieht.

Pitter
 

chamenos

Super Moderator
.....sobald man ein dummes Gefühl hat. Dann kanns nämlich nicht passieren, dass auf einmal zig Leute im Regen stehen.

Ja und nein:rolleyes:

Würde ich dich jedesmal kontaktieren, wenn ich ein "dummes Gefühl" habe, dann würden wir beide mit nem Headset und einer Standleitung rumlaufen:D

Ich bekomme jeden Tag mindestens eine Anfrage/Sonstewas rein und was meinst du, wieviele bestellte Sachen hier liegen und nicht abgeholt/bezahlt werden:teuflisch

Und das sind nicht nur Anfertigungen sondern auch Reparaturen... und das nicht zu knapp.

Das Messerforum und seine Mitglieder stechen da zwar positiv raus, aber das ist natürlich keine Garantie.
Und nur weil man sich hier vor 4 Monaten angemeldet und eine handvoll Beiträge geschrieben hat, macht einen das noch lange nicht zu einer Vertrauensperson.

Und wirklich gekniffen ist hier "bloß" Hasenfuss und das auch nur, weil er einen Vertrauensvorschuß gewährt hat den die meisten so eben nicht
spendieren würden.

Das mit "und habe dann
durch den Wiederverkauf 50,-Euro miese gemacht, weil ich im Preis
deutlich runtergehen musste.
" von siggii42 will mir nicht einleuchten oder hast du die Lampe extra für ihn besorgt?

Gruß
chamenos (der immer noch von einer Welt träumt, in der ein Handschlag auch gilt)
 

toby_pra

Premium Mitglied
Das mit "und habe dann
durch den Wiederverkauf 50,-Euro miese gemacht, weil ich im Preis
deutlich runtergehen musste.
" von siggii42 will mir nicht einleuchten oder hast du die Lampe extra für ihn besorgt?

Gruß
chamenos (der immer noch von einer Welt träumt, in der ein Handschlag auch gilt)

Hi Chamenos!

Ganz einfach. Ich hatte zwei Kaufinteressenten für die Lampe, unter
anderem auch Kuschelmuschel. Kuschelmuschel hatte den Zuschlag und
wollte sie definitiv nehmen, jedoch könne er erst 1 Woche später
das Geld überweisen....

Er hat nie das Geld überwiesen und der andere Interessent war bereits
abgesprungen und hatte danach, verständlicher Weise, aus das Interesse
verloren. Danach verkaufte ich die Lampe erst, als sie 50,-Euro preisreduziert war...

Anfürsich habe ich Pech gehabt, aber was mich besonders dabei anbricht,
ist der Punkt, dass Kuschelmuschel, meinte das er dann doch kein Geld hätte
und ich aber definitiv weiß, dass er in Laufe der folgenden 2 Tage
plötzlich hier im Forum 2 Lampen im gleichen Wert kaufen konnte...

Alsich ihn darauf ansprach kamen nur fadenscheinige Ausreden!:argw: