Walther Tactical Knife P99 ?

F

function

Gast
Kann mir jemand sagen, ob das Messer, insbesondere die Scheide was taugt ?
 

Nidan

Mitglied
Ein Kumpel von mir hat eines und das macht keinen schlechten Eindruck.

Ausführlich getestet hab ich es aber noch nicht.
 
Tactical Knife P99 von Walther

Hallo

Da ich keinen neues Thema erstellen möchte schreibe ich meinen Beitrag hier rein. Ich hoffe das ist in Ordnung.

Da es sehr viele Fragen zum genannten Messer gibt werde ich hier mal alles zusammenschreiben:

Ich habe mir Das P99 I nach einigen Überlegungen jetzt doch zugelegt.
Ich fange mal bei der Klinge an:
Sie ist aus 440 Stainless Steel und 14-15 cm lang.
Die Kinge ist nicht sehr scharf aber dem habe ich mit einem "Sharpmaker" für 9,99 € nachgeholfen. 1/4 des Klingenrückens ist leicht angeschliffen aber sehr stumpf. Auch dort habe ich nachgeschliffen. Die Säge am Klingenrücken ist insgesamt ganz in Ordnung.
Der Griff ist aus Kraton und liegt sehr gut in der Hand und das ganze messer ist gut Verarbeitet und fest.
Die scheide finde ich ganz in Ordnung man kann sie sowohl am Gürte als auch unter der SChulter im Schulterholster tragen.

DA es ein Kampfmesser ist, ist aber erst ab 18 Jahre zu kaufen.

Fazit: Bis auf die Schärfe ist dieses Messer meiner Meinung nach sehr gut, aber dem kann man helfen. Und der Preis stimmt auch ;)
 

widhalmt

Mitglied
Fuer das Geld ist das Messer wirklich in Ordnung. Auch wenn's ohne klar erkennbaren Grund bei mir nie wirklich zum Einsatz gekommen ist. (Also Schnitzen, Packungen oeffnen, etc.) Der Schulterholster ist ziemlich unangenehm zu tragen. Die Schlaufe ist zu kurz und scheint bei mir auch verkehrt herum genaeht zu sein, weshalb das Band sich dreht und erst recht in der Achsel drueckt. Ist das bei Euch auch so?