Wafö-Ponchos, atmungsaktiv

Karsten

Mitglied
Hallo,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit den atmungsaktiven Ponchos von Wäfo, die gibt es zum Beispiel bei Globetrotter. Sie sind aus einem teflonisiertem Kunstfasergewebe. Es gibt sie in zwei Ausführungen, auch mit Rückenfach für große Rucksäcke.

Besonders habe ich Interesse an Erfahrungen mit der Wasserdichtigkeit und natürlich der Atmungsaktivität.

Dank Euch!

Grüße, Karsten
 

Tiddy

Mitglied
Poncho

Hallo,
ich habe einen Biwaksack von der Firma Wäfo.Der soll atmungsaktiv sein, aber davon habe ich bis jetzt nichts gemerkt.Der Effekt des atmens kann auch nur stattfinden, wenn der Druck innen größer ist als außen,dh. durch den Druck die Wasserteilchen durch die Membran gedrückt werden.Du brauchst also genügend Druck.Wenn es über 15 Grad ist funktioniert das alles nicht, egal ob Billigtex oder Gore-Tex.Bei einem Poncho kannst du auch sehr schlecht diesen Druck aufbauen.da er unten offen ist.Ich würde dir da eher einen Poncho empfehlen ohne Membran,z.B. den BW-Poncho.
Tschö Micha