Während Ihr Fussball gesehen habt.....

Nidan

Mitglied
Wahnsinns Teil, P.K. !!!! :super:

Langsam wirst du mir unheimlich, bist du ganz sicher daß du keine Profi bist ? Das Messerl schaut so sauber gemacht aus, und das Design ist so knuffig :super:
 

P.K.Hansen

Mitglied
Danke Nidan.
Ich finde es auch ganz net, aber meine Frau mag die Messingbacken nicht. Sie findet sie zu gross. Als die Klinge noch ein Rohling war,hatte ich auch meine zweifel aber es wurde besser als befürchtet :D
Profi ? Wäre nicht schlecht, aber ich glaube kaum dass ich davon leben möchte - es ist nur ein schönes Hobby.
 

Flaming-Moe

Mitglied
Wie lange machst du schon Messer?

Deine Werke sind wirklich blitzsauber!!!
Man ahnt wieviel Feinarbeit da drinsteckt!

Hast du kein Logo mit dem du deine Messer "signierst" oder hast du es erst nach dem Foto angebracht?
 

P.K.Hansen

Mitglied
Ich bin dabei mir ein Logo zu bestellen, und warte in diesen Tagen auf eine Antwort von Schilling Marking Systems GmbH. Meine eigenen Klingen mache ich nur seit kurzer Zeit, aber mit Fabrikklingen spiele ich seit einigen Jahren rum und tue es immer noch ab und zu. Ich habe mit dem feilen der Klinge erst vor 3-4 Monaten angefangen, und dann gleich elf gemacht weil das härten hier ziemlich teuer ist. Vorher habe ich versucht auf meinen 40 Euro Bandschleifer etwas herzustellen, das war aber auch nicht das tollste. Ich habe mit dem Schleifer und Schleifsteinen neun Messer gemacht bevor ich das aufgab. Ich habe noch fünf Klingen übrig, dann ist wieder feilen angesagt. :p
Übrigens Moe: falls du irgendwann eines meiner Messer zu sehen bekommst, wirst du sehen das sie nicht so blitzsauber sind -Fotos sagen nicht immer die Wahrheit :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfgang Dell

Mitglied
mmmmmhhhh, aber von weitem schaun se echt super aus.
Falls deine Aussage was die Verarbeitung anbetrifft stimmt, dann häng noch ein paar Stunden dran und schon sind sie Topp!!!
Gruß
Wolgang