Vorstellung Damast Axt

pinewood

Mitglied
Hallo,
Bisher war ich mehr stiller Mitleser.
Möchte mich nun vorstellen und euch auch eines meiner besten Stücke nicht vorenhalten.
Also ich heiße Christoph und komme aus dem schönen Mostviertel in Österreich. Ich bin 34 Jahre alt und gelernter Kunstschmied.
Die Axt die ich hier vorstellen möchte habe ich ungefähr vor einem jahr fertiggestellt. Als Ausgangsmaterial für den Damast habe ich 1.2842 und 1.2796 verwendet. Das Paket wurde auf 117 Lagen geschmiedet und aufgrund der Tatsache, daß die Axt zusammengelegt ist habe ich also am Schluß 234 Lagen. Der Stiel ist original Mostviertler Zwetschke.
Anregungen und Komentare sind ausdrücklich erwünscht.
LG Christoph

 
G

gast

Gast
ein wunderschönes Teil ist das, was Du uns hier zeigst.. wahnsinnig schön... das Holz ist auch toll.. so ne Axt wünsch ich mir zu Weihnachten :ahaa:
 

teachdair

Mitglied
sieht echt spitze aus, vorallem der stiel passt wunderbar zum kopf.
aber eine frage habe ich noch: wie gross ist das teil? schmuckstueck zum umhaengen, oder schmuckstueck zum evtl mal benutzen?
 

ombre3000

Mitglied
Gefällt mir sehr gut! Klassisch, sauber, stilvoll, in der Art habe ich auch vor eine zu erstellen!

Gruß

Andre'
 

pinewood

Mitglied
Vielen Dank für die Blumen.
@techdair: Das Teil hat eine Gesamtlänge von 30 cm.
Der Kopf ist 120 mm breit und die Schneide 90 mm.
LG Christoph
 

sanjuro

Mitglied
Vorstellung Damastbeil

.....Die Axt, die ich hier vorstellen möchte, habe ich ungefähr vor einem Jahr fertiggestellt. Der Stiel ist Original Mostviertler Zwetschge.......
Sehr hübsch und edel! Bei 30 cm Länge wird es allerdings mit zweihändiger Bedienung schwierig, daher ist es ein Beil!

Gruß

sanjuro
 

erny

Mitglied
Stimmt - Jean. ist aber bei dem schönen Teil völlig egal.

sowas wird doch keiner freiwillig ein- oder zweihändig benutzen - oder? :jammer:

Sowas gehört in die Vitrine. :super:
 

Radhulbh

Mitglied
Jou ,,, !
Fast zu schade um es zu benutzen - aber viel zu schade um es nicht zu benutzen. :rolleyes:
Na dann man ran - wenn du es nicht benutzt tut es irgendwann ein anderer - warum sollte der den ganzen Spass daran haben ?!

Hau rein,

R.
 

eisenbeisser

Mitglied
sehr schön


Der von Ihnen eingegebene Text ist zu kurz. Bitte erweitern Sie den Text auf die minimale Länge von 20 Zeichen.

nein