Vorsicht bei Geschäften mit "Bart student"!

Alex

Mitglied
Hallo,

leider fühle ich mich gezwungen euch mitzuteilen, daß ihr bei Geschäften mit Bart student besser vorsichtig sein solltet!

Ich hatte mit ihm folgenden Deal fixiert:

Er wollte seinen Microtech Kestrel auto serrated, tritium button with green ray skin inserts gegen ein Microtech SOCOM plain edge tauschen, wie hier am 7. 5. 2001 im Forum gepostet.

Ich hab ihm am 7. 5. geschrieben:
I have an ELITE old Grind, that means a non coated anopeen finished old fighter style blade. It's a manual as you required. Slightly used, taht means carried in the back pocked for about two months. No heavy use, no abuse. I have also the box and papers. If you are interested, please mail me a picture of the KESTREL!

Darauf hat er noch am 7. 5. geantwortet:
Perfect! Is it the plain edged one? Pouch? or do the SOCOM's come without one?
Anbei sandte er mir ein Bild des Kestrel und schrieb weiter:
This pic is a little overlighted. In reality the rayskin is darker green. Blade is new, handle is new. Never cut anything, only carried once for test in it's pouch. Former owner only bought it for collecting purposes, and it is new- at least as far as I can see. Even the spring feels new. ... If the scan is good enough for you - The previous owner made it-, to speed things up, you can send the SOCOM to this adress, and I'll send the Kestrel tomorrow. If you like it really a lot..You can hae it next week. I'm kinda anxious for the SOCOM too.. ;-)

Am 8. 5. schrieb er:
... Tomorrow first thing. It'll go in the mail at 10 over 11 after my class. You should have it like beginning next week ehh.. if you would be in Germany. Austria part of the EU? then it goes faster as customs don't exist no more...

Der Deal war also fixiert. Aber noch am 8. 5. kam dieses Mail:
Someone told me that I am doing a stupid trade.. a Kestrel auto is worth 250$ easy with tritium button. Even a NIB SOCOM is worth about 180 $. Off course, that's US pricing. This is gonna sound stupid, but can I take a look at the SOCOM first - if only you had a pic-? This is *NOT* to rip you off, I'll send the Kestrel to you as well, but should I don't like it, can we reverse the deal then? Say a three week period. Are you sure it's an aopeen finish? In Valmet's list there are no aopeen finished old grind SOCOM's. For the record, deal is still on, I'll send the kestrel by express to you. Hope the SOCOM arrives fast.

Dann am 8. 5. ein weiteres Mail:
Stall sending it till tuesday next week, then i'll have decided. Hope this is O.K. with you. I really don't have anything bad in mind, just some doubts.

Ich habe ihm daraufhin ein Bild eines SOCOM Elite pre production grind Anopeen finish geschickt. Er antwortete am 9. 5.:
Very nice knife. That was about what I was looking for. I think you got a trade. Still..wait sending till tuesday, I wanna know the value of mine and your microtech. Not that I don't trust you. Tuesday you'll have a go or a no-go.

Am 14. 5. kam dieses Mail:
And here are pics of the Kestrel... I took 'm right after the hammer-inn, my friend who was interested did'n notice it was an auto.. sigh.. if he'd said that a week ago, you would be playing with the kestrel now. But, you are first in line now. Since I wrecked the kestrel's box (pivots broke off), you can keep the SOCOM's box... I wanna use it anyway. Then you just need to replace plastic inside. Hope I'm not too late..sorry.. I couldn't mail sunday and monday. Computer problems ... I can send it tomorrow if you like per airmail...

Ich habe den Deal also wieder als fix angesehen. Als ich dann am 28. 5. fragte, ob er das Messer schon weggeschickt hat, weil es immer noch nicht bei mir ist, schrieb er:
Nope. I assumed you were a little upset by me stalling the deal so... I
waited for your reply but that took about 1.5 weeks. And I can't send you the knife, even if i wanted to, because I have the same deal as we did with an American... little more on shipping tough. Would have rather traded with you. But, if you are only interested in the Kestrel Auto.. then I need to dissapoint you.(sorry)

Er hatte mir zu keiner Zeit gesagt, daß er das Messer nicht senden würde, stattdessen hatte er den gleichen Deal bereits mit einem Amerikaner laufen. Mein SOCOM hatte ich allerdings bereits weggeschickt. Ich habe das Messer zurückgefordert, worauf er sich bereit erklärt hat es mir mit einem kleinen Present zurüzuschicken. Letzte Woche kam mein SOCOM, ohne Present, Gott sei Dank wieder bei mir an.
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Schad dass es nicht so gelaufen ist, wie Du wolltest, aber mal meine Meinung dazu:

1. Veröffentlichen von mails ist ein no no, egal was warum und wie. Davon könnte man absehen, wenn jemand wirklich betrogen wird (oder bedroht, beleidigt) - aber auch da nicht generell sondern man sollte sich das schon genau ueberlegen. Du wuerdest Dich auch bedanken, wenn Deine Briefe in der FAZ veröffentlicht werden <IMG SRC="smilies/cwm36.gif" border="0">

2. Zum Ablauf. Janu, vielleicht etwas dumm gelaufen, aber wo ist das Problem. Der Deal lief nicht, aber Du hast Dein Messer wieder. IMO eher ein Kommunikationsproblem als gezielte Verarsche. Seh ich das zu locker?

3. Was generelles, nicht gegen Dich sondern rein prophylaktisch und weil ich eigentlich schon länger darauf warte:
Vorsicht, ohne ausreichende Belege hier Leute/Firmen schlechtzumachen. Solange man Tatsachen schildert, und die auch belegen kann, ist das weder fuer den Schreiber noch fuer den Betreiber des Boards ein Problem. Aussagen wie "der XXX ist aber ein Scheissladen, nur Deppen dort" kann eventuell zwar subjektiv richtig sein, wäre damit ich gemeint oder meine Firma, wuerde ich sofort zu meinem RA laufen. Und das wird dann ärgerlich.
Worst Case, alles schon erlebt: Gegen den Schreiber läuft eine Anzeige wegen Beleidigung/Falscher Behauptung, zivilrechtlich Schadensersatzanspruche und die Forenbetreiber haben die Ermittlungsbeamten am Hals und muessen Zugangsdaten/Logs herausrücken. Kostet Nerv und Zeit ohne Ende. Also bitte schoen sachlich und mit entsprechende Belegen.
Man darf nie vergessen, dass das hier kein Biertisch mit begrenzter Zuhörerschaft ist, sondern ein weltweit zugängliches Medium, wo Beiträge noch nach Jahren zu lesen sind.

Gruesse
Pitter

[ 20-06-2001: Nachricht editiert von: pitter ]
 

crashlander

Mitglied
Du hast mit Deinem Beitrag völlig recht, pitter, trotzdem finde ich, daß man Geschäfte lieber gar nicht erst ins Rollen bringen sollte, wenn man sich so unsicher ist, was man eigentlich will. Dann sollte man dem potentiellen Geschäftspartner lieber generell einen Termin setzten, zu dem man definitiv ein OK geben kann - oder eben nicht. Ich kann gut verstehen, daß Alex da sauer ist, zumal bei solchen Auslandsgeschäften.

Ups-war das jetzt OT? <IMG SRC="smilies/cwm31.gif" border="0">
 

Hersir

Mitglied
Entschuldigt mal, heist diese forum nicht

Die Guten und die Schlechten?

Also, ich wäre mir auch verarscht vorgekommen!
 

fria

Mitglied
schlage aus gründen der fairness vor diesen thread ins englische zu übersetzen - ansonsten dürfte es schwierig für bart student sein seine sicht der dinge zu erklären.
 

Rolf

Mitglied
Hallo zusammen
Da ich mit Bart seit längerem Geschäfte tätige, kann ich über Ihn nur positive Dinge berichten. Stets korekt und fair sogar mehr als fair.
Muß allerdings bemerken das dies meine persönlichen Erfahrungen sind
Alex den Fall den du hier schilderst, ist mir bekannt ich hab die Original Mails von Bart an dich und umgedreht gesehen. Mir stellt sich der Sachverhalt etwas anders dar. Ich hätte mich auch gar nicht zu diesem Thema gemeldet, aber da du nicht betrogen wurdest und dann hier Schriftverkehr veröffentlichst ohne Einverständniss des Betroffenen, möchte ich schon anmerken das der Fall mir etwas anders erscheint. Im übrigen möchte ich mich meinem Vorredner anschließen, und dieses Thema in English zu führen, da Bart dann besser Stellung nehmen kann.
Gruß
Rolf Rech
 

Alex

Mitglied
Dieses Forum heißt, wie Hersir schon richtig sagte, "Die Guten und die Schlechten". Das heißt, daß man hier nicht nur gute, sondern auch schlechte Erfahrungen posten kann - oder etwa nicht? Ich wurde zwar nicht betrogen, habe aber am 25. 5. für den Versandt des SOCOM nach Belgien ATS 102,-- (EUR 7,41) umsonst bezahlt. Ok, Pech gehabt. Rolf, wie siehst du das?
 
Bart student: If you want, I'll translate the thread for you. But, IIRC, you said in your post where you were selling the knives that you can read German good enough. In case you don't understand anything, though, just holler, ok?

Und nun an die anderen: Ja, es stimmt schon, dass es in diesem Forum auch um schlecht gelaufene Geschäfte geht, aber wenn ein Dritter den Sachverhalt liest und darüber nicht die gleiche Meinung hat wie der Betroffene, dann darf er wohl seine Meinung dazu sagen, oder?
Auf jeden Fall hat Bart student in seinem Verkaufspost auch eine Rückgabegarantie vereinbart. Das zeigt schon mal von einem sehr guten Willen. Bei der geschilderten Transaktion ist zwar einiges schief gelaufen, und ich verstehe sehr gut, dass Alex genervt ist, aber liegt das an Bart oder an die Kommunikation? Er hat dir das Messer zurückgeschickt, was will man mehr? Ihm sind dadurch auch Kosten entstanden. Genauso wie bei dir. Ist doch alles gut gelaufen, mal abgesehen von euren Nerven.
Hättest du am 14.5. geantwortet, bzw. jedes Mal wenn er dir etwas geschrieben hat, hätte er gewusst was los ist. So hatte er seine Zweifel, da keine Rückmeldung gekommen ist und hat erst mal abgewartet. Klingt doch vernünftig. Hättest du und andere sicherlich auch in dem Fall gemacht, nehme ich an.

Also, lieber eine email zu viel schreiben, als eine zu wenig und etwas anzunehmen.

Alan
 

pitter

Forumsbetreiber
Teammitglied
Original erstellt von Alex:
<STRONG>Dieses Forum heißt, wie Hersir schon richtig sagte, "Die Guten und die Schlechten". Das heißt, daß man hier nicht nur gute, sondern auch schlechte Erfahrungen posten kann - oder etwa nicht?
</STRONG>

Sicher. Ich will auch gar nicht so sehr auf den konkreten Sachverhalt eingehen, IMO ist das pipi und, wie schon erwähnt, eher ein Kommunikationsproblem als Verarsche - das kann man aber auch anders sehen, kein Problem. Aber dass Du ungefragt mails vorlegst, stoesst mir extrem sauer auf.

Egal, meine Rede seit ´45: Wenn beide Seiten explizit hinschreiben, was sie wollen, muss man nicht lange denken, hineininterpretieren oder verstehen.

Gruesse
Pitter
 
O.K. Since you all read english better then I can read German, I'll talk english because otherwise I'll screw up. <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0">

1. Alex, I admitted I made a misstake, I rectified it by sending you the SOCOM Back whithout even opening the package. And you got it Back ! (so why start this now, a week after you got it back??? )

2. I mailed you Three times : Is the Deal still on? 3 TIMES ! over two weeks you didn't let me hear a word of you !
I assumed the deal was thus off, and moved on. That could be my misstake - and i did appologized for it or didn't I?

3. You started threathning me - sorry , I usually react the opposit to people who threathen me.
And you will send the SOCOM Elite back, you will pay fully for all shipping costs and there will be consequences for you !

4. I sent you the SOCOM Back, signed and insured - and that isn't cheap -.... but seem to forgot to mention that. about 475 Bfr, being 23.75 DM.

5. Since you are a student, there is no excuses possible that you could not respond to my mails in those two weeks. I admit, i stalled the deal a weekend, but monday after i got back from the hammer-inn (possible buyers there), I sent you the mail.. no response.. friday i sent one.. no response.. monday next week I sent one... no response.
Thursday I sent the Kestrel off to Mr Karl Young, And I got My SOCOM anyhow. Monday (two weeks later - I notified you you were too late) you mailed me with treaths. ->I must get the Kestrel Back from the american..we had a deal -neither you nor I said O.K. - .... As said before.. communication problems.

6. I understand your position quit well, and i would be mad too... but i wouldn't start to make this personal. It is business.. it is a hobby. And what is the point? you want your present or the 7.50 EURO?

7. I asked you (doublecheck) to mail me when the SOCOM arrived.... I didn't got any mail.

Now.. I'm willing to forget all this in the name of peace and good understanding. There is no point. We both lost some money in shipping, no knives were lost.

And hey, the SOCOM Elite did some sightseeing in Belgium.. now you have a unique SOCOM <IMG SRC="smilies/biggrin.gif" border="0">

Greetz folks

[ 21-06-2001: Nachricht editiert von: Bart student ]
 
Oh.. another point...

How was I to know that you were not cheating on me? If i sent you the SOCOM back like that, you could have said you didn't recieve it and blame me. I would have refunded you, and you knew that.

Lucky I sent it with proof of arrival.

True, I could have ripped you off too..easily...but I didn't... but I do made sure you couldn't do it.

What would have happened if I didn't sent it that way? "Bart stole my SOCOM !" while you were playing with it?

Greetz, bart.
 
I'm glad you were able to understand everything, Bart.

Alex, wenn du schon deine email Korrespondenz ungefragt veröffentlichst, dann doch bitte die ganze Wahrheit und nicht nur die halbe, für dich günstige Wahrheit.

Jetzt wo wir die Geschichte von beiden Seiten hören, schaut es doch noch etwas anders aus.

Alan
 

crashlander

Mitglied
Hast recht Charon, die ganze Sache sieht jetzt anders aus und ich werd es in Zukunft auch unterlassen, zu solch privaten Angelegenheiten meinen Senf dazuzugeben, bevor nicht beide Seiten sich geäußert haben.

Sorry bart, next time i will be a bit more patient.

@Alex: Find ich n bißchen schwach, die Vorstellung. Außerdem kann so was ja mal passieren, daß man ein bißchen Verständigungsprobleme hat. Immer locker bleiben. <IMG SRC="smilies/wink.gif" border="0">
 
O.K.

People, I am not offended - not even by you, Alexander. You can say i got a thick skin.
Nobody should appologize, and I don't ask appologies.

I have spilled my share of sweat and nerves on this deal too.
Imagine the responsability of sending a knife trough postal service when it isn't even yours ... I've been nervous half a week till I was notified Alex recieved it.
And even if i would have kept the SOCOM for whatever reason, I would have never brought myself to use it, even look at it.. It would have been worthless, reminding me of what an injust idiot I am by stealing the knife. My expierience with these matter is to straigthen them out as fast as possible. Stolen goods never have any value. (at least not to me)

About deals/trading ;
I always wait till I can read a clean and only-one-way-interpretable O.K. from both ends. Ask Bigbore .45.. that was a fast deal, only too 3 E-mails. My dealings With Mr Rech were a little more elaborate. I've done deals with lots of americans, sometimes I mailed twice a day for two weeks to "tune" a deal.

You cannot blame Alex for thinking the deal was on, my words did make it easy to interpret it that way. But i never said a black-on-white O.K. or yes.

On the other hand, you cannot blame me either, I rectified the deal as good as I could have possibly done.

Maybe I am too slow and Alex is too fast and are we just incompatible, language wise <IMG SRC="smilies/cwm12.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/cwm12.gif" border="0">

As for the rest, I've said it before, this topic is leading nowhere, there is nothing to gain and nothing to lose.

greetz, bart.
 

bigbore

Mitglied
Hi Leute
meine (bisher) erste Erfahrung mit Bart:

Montag,18.06. ca 21.00h hab ich auf seine Verkaufspost hin mein Interesse an einem gebrauchten Custom "Trace Rinaldi" gemailt.
nach 2 bis 3 mails war alles klar und um ca 01.00h am Dienstag sagte ich zu.
Da ich das Messer (wie immer) SEHR SCHNELL haben wollte, hatte ich als schnellsten und sichersten (für Bart!) Versandweg Nachnahme angeboten obwohl das für mich teurer gekommen wäre.
Bart meinte jedoch das wäre nicht nötig und Dienstag gegen Mittag kam ein mail daß das Messer mit Luftpost unterwegs sei!
Freitag war es da.
Das alles ohne Vorleistung von mir,
und das Messer ist auch noch KLASSE!
Danke Bart!

<IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/cwm12.gif" border="0"> <IMG SRC="smilies/spitze.gif" border="0">
 

Alex

Mitglied
Bart,

wenn wir die Sache bewenden lassen wollen, muß ich allerdings etwas richtigstellen:

2. I mailed you Three times : Is the Deal still on? 3 TIMES ! over two weeks you didn't let me hear a word of you !

Tut mir leid, aber das sitmmt einfach nicht. Am 14. 5. hast du mir das oben gepostete mail geschickt. Dann allerdings kam nichts mehr! Erst am 29. 5. kam wieder ein mail von dir, und zwar die Antwort auf meine Frage vom 28. 5. ob du den Kestrel schon weggeschickt hast! (siehe oben). Ich war zwar damals ein paar Tage nicht online, aber ich hätte diese drei Mails von denen du sprichst erhalten müssen!
 
Tut mir leid, aber das sitmmt einfach nicht. Am 14. 5. hast du mir das oben gepostete mail geschickt. Dann allerdings kam nichts mehr! Erst am 29. 5. kam wieder ein mail von dir, und zwar die Antwort auf meine Frage vom 28. 5. ob du den Kestrel schon weggeschickt hast! (siehe oben). Ich war zwar damals ein paar Tage nicht online, aber ich hätte diese drei Mails von denen du sprichst erhalten müssen!
O.K. so you didn't recieve those. Explains a lot, but still is no excuse for threatning me, nor for starting a thread to insult my name.
This was a communication error, when is that concept find some solid ground by you? It won't happen again, as you seem to hate me by now. It even ended well.. you got your stuff nicely undamaged back. What do you want more?

And besides, in those 2 weeks (14 th till 28 th ) , do you really believe that if I still needed a yes or a no - which i tought was the case - that i would have just left you... the people who ever mailed with me, know that I have a rather fast reply time, simply because i have an open line and plenty of time. So me not mailing you? Don't think so. I can't prove it, I agree. I get 200 mails a week, so it is kinda critical that i clean it regularly.

Next.. why start this thread after it has been solved.. You have your SOCOM-elite Back, I have my SOCOM elite.
Are you really that eager for revenge? Would it help if I say it once more "I am sorry Alex?" ...
It really makes no difference to me. I just want my knives fast, and if you decide to vanish of my mailbox for two weeks, well, I can't wait that long. Before you replied on a daily basis. If you would have told e you would have been off for a while, i would have waited longer.
Others were after that Kestrel too you know. I stalled them because I preferred to deal with you because then i wouldn't need to ship it overseas.

Besides.. look at it from my point of view.. what do I have to gain.. now I payed more on shipping the Kestrel, more on importtaxes to get the SOCOM here, and even extra to send the SOCOM-E back to you. There is no possible way that I could have gained what so ever.

Maybe the mailbox ate those three mails, I dunno. All I know is I sent one, a few days later copy-pasted it into another and did that over again next week.
But how much trouble was it to ask? Does a mail cost that much to you? I gave you nearly 12 days to answer - and if you didn't recieve the question - to let me hear a single word from you. Most people would have walked away earlier.

So.. here we stand..your word against mine, no possible outcome except lose credibility.

Why couldn't you have just tried to forget about it? I wouldn't have attacked you like this if I were in your position. Guess you are just a little bit more agressive then I am.

To me, this is a misstake. It is over, happy end, we both got our knives.

Just tell me, what DO you want from me?
 

Alex

Mitglied
Ob du diese Mails geschickt hast, oder nicht, seis drum. Diesen thread könnte man ewig fortsetzen... Ich will nur sagen, daß ich mir bei diesem sehr merkwürdigen "Deal" von dir verarscht vorgekommen bin, weil du erst vom fixen Deal zurückgetreten bist um dir nochmals alles zu überlegen und dann an jemand anderen verkauft hast.