VORHANG AUF! neuinszenierung

redcloud

Mitglied
hall ozusammen,

der geneigte theaterkenner erinnert sich vielleicht noch daran:

http://www.messerforum.net/showthread.php?t=84303

heute kommt die neuinszenierung dieses stückes mit neuen darstellern und anderen kostümen auf die bühne.

die mitwirkenden:

C 105 geschmiedet
ebenholz
Ni-lagendamast (micha sei dank für das paket mit den ungewönlichen maßen)

total: 34cm
klinge: 20cm
dicke von 5,0- 2,0mm

vorhang auf!

gerhard
ps: nach der pause (im nächsten post) kommen noch ein paar bilder.

274a.jpg


274d.jpg


274e.jpg


274f.jpg


274h.jpg


274i.jpg


274j.jpg


274k.jpg


274l.jpg


274n.jpg
 

Eukalypt

Mitglied
Hallo Gerhard,

das nenn ich mal "in Szene" gesetzt, traumhafte Arbeit:super:

Zu schade das ich es in Solingen nicht bestaunen kann.

Freu mich schon auf deine nächsten Kreationen.


Schöne Grüße, David
 

Orestes

Mitglied
Sehr, sehr schick Gerhard! Fantastische Linien und gewohnt souveräne Umsetzung.

Warum nur ist Solingen so verdammt weit weg... :jammer:
 

Kilian Kreutz

Mitglied
Hallo Gerhard,
ja was soll man da noch sagen, wenn man des Redens, aufgrund dieser Schönheit,
nicht mehr mächtigt ist?

Vielleicht soetwas.
Jeder Darsteller in dieser Aufführung ist wegen seines Könnens und der
optischen Erscheinung bereits eine Klasse für sich. Durch die gemeinsame
Zusammenarbeit ensteht ein Schuspiel von sagenhafter Aussagekraft und
überzeugender Kunst.

Eine grandiose Arbeit!

Schöne Grüße
Kilian
 

gnilreh

Mitglied
Hallo Gerhard!

:super: GANZ GROßES THEATER! :super:


Ich bin bei solchen Vorstellungen immer extrem hin-und-her gerissen, ob ich nicht lieber meine Ausrüstung im See versenken und stattdessen Papierflieger falten sollte oder ob ich das als Ansporn nehmen kann, im festen Glauben, nie eine derartige Kreativität und Perfektion zu erreichen...


Schöne Grüße,
Dom
 

Dizzy

Mitglied
Tja, der Gerhard hat's halt drauf. Vom Einsteigermesser,daß man ohne Reue zu zeigen masakrieren kann,bis hin zu Projekten auf Champions-League Niveau für die Vitrine.
Diese Bannbreite und Vielseitigkeit haben nicht viele drauf,Gerhard gehört ohne Zweifel dazu.Da Er auch noch perfekt mit Leder umgehen kann , gehört Gerhard für mich zu den "wenigen kompletten" Machern in der Szene.

Dizzy
 
Zuletzt bearbeitet:

nepolsky

Premium Mitglied
Was soll man da noch sagen......Hammerteil......genial......oder......oder.......
Gerhard du bist (für mich) der BESTE !!!:super:
Gruß Ralf
 

-flä-

Mitglied
hi!

kann mich nur anschliessen...DAS ist ein messer!
wie gewohnt, traumhafte verarbeitung und details die ihres gleichen suchen...
wenn ich gross bin will ich das auch können...:D