von jedem etwas ,neue "schmiedeschärfen"

stephan

Mitglied
Hallo,
nach einer kleinen Pause hab ich mal wieder was zu zeigen.
Erstmal ohne viele Worte........

Grüsse
 

Anhänge

  • IMG_0058.jpg
    IMG_0058.jpg
    85 KB · Aufrufe: 388
  • IMG_0059.jpg
    IMG_0059.jpg
    85,1 KB · Aufrufe: 323
  • IMG_0060.jpg
    IMG_0060.jpg
    85,6 KB · Aufrufe: 234
  • IMG_0061.jpg
    IMG_0061.jpg
    76,8 KB · Aufrufe: 329
  • IMG_0062.jpg
    IMG_0062.jpg
    75,3 KB · Aufrufe: 242
  • IMG_0069.jpg
    IMG_0069.jpg
    40,7 KB · Aufrufe: 315
  • IMG_0070.jpg
    IMG_0070.jpg
    35,4 KB · Aufrufe: 253
  • IMG_0056.jpg
    IMG_0056.jpg
    74,8 KB · Aufrufe: 299
  • IMG_0057.jpg
    IMG_0057.jpg
    72,7 KB · Aufrufe: 220

stephan

Mitglied
und noch ein paar.........
 

Anhänge

  • IMG_0063.jpg
    IMG_0063.jpg
    62,5 KB · Aufrufe: 262
  • IMG_0064.jpg
    IMG_0064.jpg
    68,5 KB · Aufrufe: 197
  • IMG_0065.jpg
    IMG_0065.jpg
    62,8 KB · Aufrufe: 178
  • IMG_0068.jpg
    IMG_0068.jpg
    27,4 KB · Aufrufe: 159
  • IMG_0066.jpg
    IMG_0066.jpg
    53,8 KB · Aufrufe: 146

Lord Ulli

Mitglied
Hallo stephan

Ein genialer "Auftritt" ...ohne viel Worte.

Da hast du die Pause aber wirklich gut genutzt. Von "schön schlicht" bis "aufwendig edel" alles dabei. Am besten gefallen mir die beiden mit dem Kupfer!!!! Dabei hätte jedes der Messer einen eigenen Auftritt verdient!
...ohne viel Worte geh ich zurück zu den Bildern...


Danke für´s zeigen

Gruß Ulli
 

gmo

Mitglied
Hallo Stephan,

da hast Du wieder wunderschöne Messer hergestellt. :super: Eins schöner als das andere. Mir gefällt das erste am besten. So schön einfach ... und ein interessantes Damastmuster! Ich warte ungeduldig auf ein paar Angaben zu den Messern .

Grüße
Gerd
 

stephan

Mitglied
Wenn´s mal wieder etwas länger dauert..................
aber jetzt ein paar Details zu den Messern:

Das Kochmesser ist aus 1.2552
KL 125 KH 40 GL 120 Gewicht 102 gr
der Griff Olive davor stab. Mehlbeere

Das grosse Damast hast 72Lagen 75Ni8 & 1.2842
Die Montur ist aus verschiedenem Puddel und Kupfer
Der Griff aus stab. Renhorn bei dem ich einen etwas grösseren oberflächlichen Riss mit Kupferspänen und Epoxi verfüllt hab
GL130 KL180 Gewicht442gr: also was fürs grosse Händchen

Nun zu den beiden LAGENMONSTERN:

Das mit dem Olivenholzgriff hat 5(in Worten fünf)
KL90 GL100 Gewicht 100gr

Das mit der Mammutrippe(selbst gefunden am Osterscheldedamm, habs dem Mensch von mermaid-Knifes gezeigt,er meinte: eindeutig M.Rippe)
hat 7, wiegt 44gr Kl 80 GL80

Wenn die Klingenstärken von Interesse sind muß ich sie nachreichen
da ich jetzt nicht mehr in die Werkstatt gehen um den Meßschieber zu holen :D

Grüsse