Vollintegral Carbon D2

kanuler

Mitglied
Das Letzte in meinem Urlaub. Der gehärtete Rohlinge lag schon 2 Jahre in der Vitrine. Gestern hatte ich dann endlich mal Lust das Kleine zu vollenden,.....


Länge 144mm
Klinge 65mm
Stahl D2 ca. 3,2mm
Griff Carboneinlagen
Scheide Kydex

attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php
 

Anhänge

  • 110 Vollintegral Carbon D2 01.jpg
    110 Vollintegral Carbon D2 01.jpg
    95 KB · Aufrufe: 666
  • 110 Vollintegral Carbon D2 02.jpg
    110 Vollintegral Carbon D2 02.jpg
    63,6 KB · Aufrufe: 657
  • 110 Vollintegral Carbon D2 03.jpg
    110 Vollintegral Carbon D2 03.jpg
    60,1 KB · Aufrufe: 631
  • 110 Vollintegral Carbon D2 04.jpg
    110 Vollintegral Carbon D2 04.jpg
    128,5 KB · Aufrufe: 649
  • 110 Vollintegral Carbon D2 05.jpg
    110 Vollintegral Carbon D2 05.jpg
    70,1 KB · Aufrufe: 632
  • 110 Vollintegral Carbon D2 06.jpg
    110 Vollintegral Carbon D2 06.jpg
    76,8 KB · Aufrufe: 626
  • Vollinteg.jpg
    Vollinteg.jpg
    40 KB · Aufrufe: 595
Zuletzt bearbeitet:

enrico

Mitglied
Cooles, feines Messerchen ... blitzsauber - gefällt mir! Abgesehen beruhigt es mich sehr, daß auch Profis mal etwas zwei Jahre lang wo unfertig liegen haben .....:glgl:

Gruß, C.
 

Lord Ulli

Mitglied
Hallo Steffen

Mit dem kleinen hast du mal wieder ein Messser gemacht das mich voll anspricht Absolut klasse gemacht. Die Kydex dazu passt, obwohl da auch eine Lederscheide gut dran ausgesehen hätte.
Hat sich gelohnt, das du die Klinge "gut abgelagert" hast.... gut Ding will Weile haben.
Wie schwer ist es denn geworden? So als Integral könnte es vielleicht etwas schwerer und leicht hecklastig sein...aber Bildschön!!!!!

Gruß Ulli
 

kanuler

Mitglied
Freut mich wenns gefällt,...... die Form ist nicht mehr so sehr meine, aber wie gesagt, lag schon 2 Jahre in der Vitrine herum,......

Aber ich denke es werden noch ein paar folgen,........

@Ulli, ja ist leicht hecklastig.... ist nun mal so,.....