Vildmark mit Entstehungsvideo

heiko häß

Mitglied
Hallo
Ich habe gerade ein Vildmark im Kundenauftrag angefertigt. Die Besonderheit an diesem Messer ist die Klingendicke von 6mm und das der Kunde gerne eine Dokumentation der Herstellung in Form von Fotos oder Video hätte.
Ich erwähne ja öfters mal das ich mit sehr einfachen Mitteln und Werkzeuge arbeite. Wenn es interessiert kann sich die Herstellung hier ansehen VIDEO
Gruß Heiko
PS: Der Service mit dem Video war einmalig :)
 

Anhänge

  • Vildmark 6mm1.jpg
    Vildmark 6mm1.jpg
    74,3 KB · Aufrufe: 264
  • Vildmark 6mm.jpg
    Vildmark 6mm.jpg
    79 KB · Aufrufe: 175

Mello_D

Mitglied
hab mir grad das Video angesehn "leider kein Ton" ist aber nicht schlimm.

minimal Prinzip: Mit wenig Mitteln das größt mögliche herausholen :super:

Echt ein schönes Messer geworden, vor allem der Griff gefällt mir. Das spornt mich wieder an mit meinen wenigen Mitteln, auch ein neues Messer zu fertigen.

Danke für´s einsehen in deine tolle Arbeit...
 

AlexKremer

Mitglied
sehr gutes video, auch sehr hilfreich- im bezug auf nötige werkstatteinrichtung;)
-zum "ausmeißeln" der klinge: ist das so allgemeine praxis? ich hab das bei meinem *ersten messer auch so gemacht, hatte aber irgendwie angst dass ich da was verbieg...-aber wenn das auch profis so machen bin ich ja beruhigt.
mfg Alex
 

higonokami

Mitglied
Hallo an alle,
ich finde das Messer sehr formschön.Aber warum schmiedet man es nicht in diese Form?Würde doch nur Vorteile bringen ?

LG Higo.
 

heiko häß

Mitglied
Hallo an alle,
ich finde das Messer sehr formschön.Aber warum schmiedet man es nicht in diese Form?Würde doch nur Vorteile bringen ?

LG Higo.
Welche?
Außerdem würde es wesentlich länger dauern da ich das ganze Messer erstmal Planschleifen müßte. Und die Schmiedezeit kommt auch noch dazu.
Ich schmiede nur wenn ich muß
Gruß Heiko
 
Zuletzt bearbeitet:
supervideo, danke dafür, meine Frage, warum bohrst du die Form aus und nimmst nicht ne Flex??? Das ginge doch 10 mal so schnell? Das Resultat ist aber super geworden.. tolles Messer. Gruß Jo
 

heiko häß

Mitglied
supervideo, danke dafür, meine Frage, warum bohrst du die Form aus und nimmst nicht ne Flex??? Das ginge doch 10 mal so schnell? Das Resultat ist aber super geworden.. tolles Messer. Gruß Jo

Du weißt nicht wie schnell ich bohre:hehe:
Mit der Flex wäre mir es zu unpräzise , nach dem Bohren und ausmeisseln brauche ich nichtmehr besonders viel wegschleifen. Die Radien bekämme man mit einer Flex niemals ausgeschnitten
 
G

gast

Gast
schön aufgepasst das keine Geheimnisse mitgefilmt werden ;)
Bei mir musste ich die Kamera weglegen bei einem Arbeistschritt :hehe:

Gruß Hawki (der zumindest theoretisch weiß wie Radien gemacht werden ;) )
 

heiko häß

Mitglied
"Bad to the Bone"?! :D
Ich würde ja gerne aber dann bekomme ich bestimmt irgend eine Abmahnung von der Gema oder sonst irgendwelchen Ärger und da habe ich keine Lust drauf. Ich könnte aber selbst singen wobei Ihr da wahrscheinlich das Kreischen des Bandschleifers vorzieht :D