vietnam kifes THE LAND THAT GOD FORGOTTEN

raccoon

Mitglied
seht euch mal diese seite an. super vietnam made knifes.
link findet ihr eins runter!
gruss
raccoon:teuflisch
 
Zuletzt bearbeitet:

Hannibal 8

Mitglied
Sind ja ne menge Messer die da Vertreten waren :eek:

Will nicht wissen wieviele noch heute im Dschungel vor sich hin rosten
scared.gif
 

Allmendinger

Mitglied
Hallo racoon!

Superseite mit tollen Militärmessern und einigen wirklichen Raritäten:super:

Das Zeughaus Hege in Überlingen hatte die John Ek Messer mal im Programm, vielleicht haben die noch Restbestände.

Gruss
Allmi:steirer:
 

raccoon

Mitglied
gruss allmi und danke für die info!
zeughaus hege habe ich schonmal gehört, weiss jemand wie ich mit denen kontakt aufnehmen kann?

raccoon:
 

raccoon

Mitglied
hi corben.
ich habe da angerufen bei zeughaus. das messer wurde zur zeiten des golfkrieges verkauft 1991. er hat keine mehr, weil die firma pleite ging. und es wäre zuviel verlangt, wenn er jetzt noch wüste, was es gekostet hat.
vielleicht können wir uns nach dem preis in der zeitschrift richten.

gruss

raccoon
 

Corben

Mitglied
Das ist ja das Problem. Die Firma Ek ist unwiderruflich weg. Einerseits liegt es nur rum, (wie die 50 anderen), andererseits kommt man an so was nicht so schnell wieder ran. Siehst ja, daß trotz Deiner doppelten Nachfrage keiner von unseren Forums-Mitgliedern anscheinend eins abzugeben hat.

Bin daher am Kämpfen mit mir. (Will hier wirklich nicht den Preis hochdrücken - bin keine Krämerseele. Daher auch meine gestrige Frage nach Tausch.)

Weiß aber, wo noch eins rumliegt. Habe meine Fühler in die Richtung ausgestregt. Vielleicht kann ich da was für Dich machen.

Gruß
 
G

gast

Gast
ich glaub`s nicht

ich brech ja gleich in`s essen.... da geht mir ja der hut hoch!

auch wenn`s gerade nix mit diesem threat zu tun hat, aber schaut euch mal diesen satz an:

vietnam kifes THE LAND THAT GOD FORGOTTEN

bedeutet das, das jedes land was vor amerikanern nicht den schw### einzieht oder den amys sogar in den ar### tritt "von gott vergessen" wurde???:waaah:

auch wenn ihr euch die dazu passende seite anschaut, da glaubt man ja die amerikanischen soldaten sind götter.

wenn so etwas ein deutscher machen würde - oh jeh!!!! :mad:



ich glaube ich werde jetzt ein bisschen in eine tüte atmen - vielleicht beruhige ich mich dann wieder!:boes:
 

Corben

Mitglied
Ich persönlich bin jedenfalls lieber im gottlosen Vietnam unterwegs, als in Gods own Country. Aber Du hast recht, gehört hier nicht hin.

Gruß