Verlängerungsmesser?

F

filosofem

Gast
Ein Bekannter von mir sucht ein "Verlängerungsmesser". Ein besseres Wort ist ihm nicht eingefallen. Anscheinend soll das ein Klappmesser sein, bei dem die Klinge im eingeklappten Zustand schon aus dem Griff raussteht. Wenn man diese ausklappt ist´s natürlich ein Riesenteil. Sowas habe ich mal als Custom gesehen, aber anscheinend solls das auch als Serienmesser geben.

Kennt jemand solche Messer? Bezugsquellen?
 

El Dirko

Mitglied
Diese Messer heißen wohl auch "Faustdolche" Es gibt/gab sie auch von Bogen (Frankreich) und Hubertus.
Quelle: Messer Colection, Die exquisite Leidenschaft von Jean-Noel Mouret.
Gruss
El
 

Floppi

Mitglied
Hab mal eben gesucht :)

Linder:
verlaererungsmesser.jpg

Bild ausgeliehen bei http://www.roedter-messer.de

und Herbertz:
Herbertz_Verlangerungsmesser.jpg