Urban Shark

kanji

Super Moderator
Hallo
ich überleg grad bei den günstigen CRKT Preisen mir ein Urban Shark anzuschaffen.
Meine Frage wie Verwindungssteif sind denn die Kunststoffgriffschalen?
 

TacHead

Mitglied
Mit den fetten Linern drunter sollte das gar kein Problem sein - der Griff ist bombensolide, da verwindet nix. Technische Daten dazu kann ich leider keine liefern :D

Gruß,

Marko
 

Nidan

Mitglied
Hallo Kanji,

ich kann Tachead nur zustimmen, da verwindet sich nix, allerdings ist das Messer ja schon durch Größe und Klingenform mehr für feinere Arbeiten ausgelegt, aber dafür ist es toll.

Ich kann`s nur empfehlen :super:
 

cps

Mitglied
@kanji:

wenn du dein urban shark hast, gib doch mal laut, wie du es so findest. vor allem in bezug auf verarbeitung, etc.

will mir auch das "grosse" zulegen, bei den preisen

gruss

cps
 

coolcat

Mitglied
Ich habe so ein Ding schon länger ... für das Geld ist es sicherlich super. Nachteilig ist, dass die Zytelschalen nicht wirklich schön sind und die Klinge ist auch nicht Weltmeister in der Schnitthaltigkeit. Dafür ist die Verarbeitung absolut tadellos. Hat auch keine Spiel und verwindet sich nicht. Als "billiger" User zu empfehlen.
 

kanji

Super Moderator
Hi

Hab heute endlich mein Urban Shark von Böker bekommen, hat ja nur kanpp 6 Wochen gadauert.

Das Messer find ich klassen für den Preis. Aus6 ist nicht unbedingt
High End Stahl aber in der Preisklasse ok.

Liner greift im ersten drittel, der Klingenanschliff ist ein wenig assymetrisch, Messer jedoch out of the box sehr scharf
 

Camig

Mitglied
Hi kanji,

ich habe zwei Messer von CRKT ( Navajo und M16) und an beiden ist der Klingenschliff asymmetrisch: sowohl der Schliff der die Klinge "formt" ist auf beiden Seiten ungleich ( bis zu 3mm Unterschied) als auch der Anschiff der Schneide ( jeweils auf einer Seite ca. 20Grad und auf der anderen ca. 30 Grad - beim nachschärfen mit Lansky gemessen).

Scheint für CRKT typisch zu sein, entweder sind die Maschinen schlecht justiert oder der Mann am Band braucht eine neue Brille.
 

Ernst0815

Mitglied
Habe das kleine Urban meinem Sohn zu Weihnachten geschenkt nachdem ich
es genau befingert hatte.

Es ist wirklich tadellos und für ein Messer dieser grösse wirklich zu
gebrauchen.
Der Liner ist sehr stabil un sicher ausgelegt wo ich grossen Wert drauf gelegt habe (mein Sohn ist erst 9)
Hatte es über wolfster bezogen und hat absolut super geklappt.



Gruss
 

WalterH

Mitglied
In den naechsten Tagen kann ich Dir mehr sagen. Dann muesste mein *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. ***-Urban Shark endlich hier sein. Fuer 25 Euro konnte ich nicht widerstehen. :D :D

-Walter
 

WalterH

Mitglied
So - nu isses da.

Etwas "gebrauchter", als es in der Beschreibung auf *** Gelöscht. Hinweise auf Internet-Auktions-Plattformen sind im Messerforum nicht erwünscht. *** angeklungen ist, aber tolerierbar. Etwas abgewetzter Clip, etwas verkratztes Klingenfinish, etwas verdreckt und eine "kaputtgeschaerfte" Schneide. Nix, was mich jetzt sonderlich stoeren wuerde oder was man nicht beheben koennte. Ich wills eh nur ins Auto legen. :D

Funktion ist tadellos. Klinge sitzt einwandfrei und ohne Spiel. Spinewhack hab ich mangels Testmoeglichkeit noch nicht gemacht - unser Wohnzimmertisch ist mir zu schade. Ach ja - der Liner hakt, wenn man's aufschnappen laesst.

Zum dicken Liner brauch ich ja nix mehr schreiben, haben ja schon andere gemacht. "Bombensolide" ist richtig - Mir persoenlich ist der Griff zu dick. Fuer die Hosentasche ist es fast zu schwer und zu dick, obwohl es so klein ist.

Vom Handling her find ich das Point Guard gelungener.

-Walter
 

Francis

Mitglied
Hallo

Jetzt sag ich mal was zu Ernst0815:

Bitte sag deinem Sohn er soll das Urban Shark regelmäßig pflegen,
sonst passiert das
hier
 

lacis

Mitglied
Bilder vom Lightfood Urban Shark

Ich habe im Forum keine Bilder vom Urban Shark gefunden. Deshalb dachte ich, ich füge hier mal welche ein. Zum Gebrauch kann ich nicht viel sagen - ich habe sie NIB wieder verkauft.

Ich experimentiere gerade etwas mit der Beleuchtung, um meine einfache Digi-Cam zu brauchbaren Fotos zu überreden - das hier ist einer meiner Tests.

crkt_lus_1.jpg


crkt_lus_2.jpg


crkt_lus_3.jpg


crkt_lus_4.jpg


crkt_lus_5.jpg


crkt_lus_6.jpg